Biovolen Harzsalbe Test, Erfahrungen, Bewertung, günstig kaufen (2022)

Biovolen Harzsalbe – mit einem besonderen Wirkstoff wird die Haut wieder makellos. Der Hormonaushalt verändert sich zunehmend im Alter und der Hauttalg wird dadurch vermehrt produziert. Mitesser und vergrößerte Poren sind die Folge. Durch die Anwendung der Salbe wird der Hormonhaushalt wieder ins Gleichgewicht gebracht. Wir haben mit dem Produkt einen Test durchgeführt, ob die Salbe wirklich hält, was der Hersteller verspricht. Im Anschluss haben wir wichtige Informationen der Biovolen Aktiv Harzsalbe für Sie zusammengefasst.

Was ist Biovolen Harzsalbe?

Was ist Biovolen Harzsalbe
Durch die Wechseljahre oder auch eine Schwangerschaft kommt der Körper aus dem hormonellen Gleichgewicht, was zur Folge hat, dass eine erhöhte Talgproduktion stattfindet und so die Haut fettiger wird und sich die Poren vergrößern. Die unschönen Mitesser haben Hochsaison. Die Aktiv Harzsalbe Biovolen® 100 ml, ermöglicht es, bei regelmäßiger Anwendung, die Haut wieder glatt und rein erscheinen zu lassen. Ein besonderer Wirkstoff aus Mastix sorgt dafür, dass die Haut mattiert wird und sich zugleich das Hautbild verfeinert. Die Poren werden ebenfalls verkleinert.

Für wen wäre die Anwendung sinnvoll?

Laut Hersteller soll die Biovolen Harzsalbe die Haut von unschönen Mitessern befreien und zugleich mattieren, wodurch die Anwender einen positiven Effekt erzielen würden. Da wir uns aber nicht vollkommen auf die Aussagen des Herstellers verlassen wollen, haben wir die Salbe einem Selbsttest unterzogen. Doch dazu später mehr.

Jeder möchte eine wunderschöne Haut haben, doch dies ist hormonell bedingt nicht immer möglich. Durch die Anwendung der Biovolen Harzsalbe wird das Hautbild verfeinert, Mitesser reduziert und der Benutzer bekommt eine makellose Haut.

Praxistest – Wir haben die Biovolen Harzsalbe einem Test unterzogen

Biovolen Harzsalbe Test
Um uns nicht nur auf die Aussagen des Herstellers zu verlassen, haben wir mit dem Produkt einen Selbsttest durchgeführt, für einen Testzeitraum von 4 Wochen. Wir suchten uns eine freiwillige Probandin, die für uns die Creme ausführlich testete. Gerlinde, 31 Jahre alt, wird in ein paar Monaten eine glückliche Mutter. Ihr Hautbild trübte seit ein paar Wochen ihre Freude und so war sie froh, uns bei dem Harzsalbe Test unterstützen zu dürfen. Alle bisherigen Pflegeprodukte, die sie verwendet hat, konnten nicht den gewünschten Effekt erzielen.

Woche 1 → Wir fangen an:


Gerlinde kam zu unserem ersten Termin in unser Büro, wo wir ihr die Biovolen Harzsalbe gaben. Wir vereinbarten mit ihr, dass sie die Creme 2 mal täglich anwenden soll, damit wir ein aussagekräftiges Ergebnis erhielten. Vor dem Auftragen der Pflegecreme sollte die Haut gründlich gereinigt und abgetrocknet werden. Anschließend machten wir noch Fotos von Gerlinde für einen Vorher-Nachher-Vergleich und verabschiedeten uns, nachdem wir ihr alles Gute gewünscht haben.

Woche 2 → Der erste Check-Up:


Seit ein paar Tagen benutzte Gerlinde nun die Aktiv-Harzsalbe von Biovolen. Wir führten mit ihr einen Zoom-Call, um uns selbst von dem Fortschritt zu überzeugen. Wir fanden, dass sich ihr Hautbild bereits etwas verändert hat. Auch Gerlinde fand, dass sich ihre Anzahl der Mitesser reduziert hat. Laut ihr, war die Anwendung der Creme sehr leicht. Sie ließ sich leicht auftragen und zog schnell ein.

Woche 3 → Unser Zwischenstand:


In dieser Woche besuchte uns Gerlinde wieder in unserem Büro. Ihre Haut war bis auf ein paar Unreinheiten vollkommen makellos. Natürlich war sie darüber sehr glücklich und konnte ihre Schwangerschaft nun in vollen Zügen genießen. Sie hatte die Biovolen Harzsalbe bereits ihren Freundinnen weiterempfohlen, die sie ebenfalls benutzten. Keiner von ihnen konnte etwas über allergische Reaktionen berichten.

Woche 4 → Der Abschluss unseres Praxistests:


Der Tag unseres Abschlussgespräches war gekommen. Gerlinde kam gut gelaunt in unser Büro, denn ihre Haut war vollkommen makellos. Keine Unebenheiten, keine Unreinheiten waren mehr zu sehen. Sie ist überglücklich, dass sie bei unserem Harzsalbe Test mitmachen konnte. Wir sind natürlich ebenfalls froh, dass Gerlinde nun endlich ihre Schwangerschaft genießen konnte. Sie sagte uns noch, dass sie die Pflegecreme weiter benutzen wird, eventuell auch nach der Schwangerschaft. Für uns ist klar, die Salbe hält das, was der Hersteller verspricht, nämlich eine reine und makellose Haut.

Gibt es eine weitere wirksame Alternative?

Biovolen ist definitiv ein wirkungsvolles Produkt. Das können wir behaupten, weil unser Selbsttest erfolgreich durchgeführt wurde. Dennoch wollten wir an dieser Stelle noch ein weiteres effektives Produkt vorstellen. Dabei handelt es sich um die Biovana Harzsalbe. Viele Leser benutzen diese Pflegecreme ebenfalls mit Erfolg. Des Weiteren wurden zahlreiche Studien mit dieser Creme durchgeführt.

  Vergleichstabelle
 Biovolen Harzsalbe Abbild TabelleBiovana Harzsalbe Abbild Tabelle
ProduktBiovolen
Biovana
Wirkung Mindert Unreinheiten
 Mindert Talgproduktion
 Bei großen Poren
 Mindert Unreinheiten
 Mindert Talgproduktion
Hautstraffung
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt100 ml100 ml
Dosierung2 x täglich
2 x täglich
Preis69,90 Euro
39,95 Euro
+ 2 Cremes GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit1-5 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt sichern ButtonJetzt 2 Dosen GRATIS sichern Button

Gibt es Biovolen Harzsalbe Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Trotz alledem haben wir uns auf die Suche nach weiteren Kundenbewertungen bzw. Erfahrungen im Internet gemacht. In diversen Foren wurden wir schnell fündig. Eines war für uns schnell klar, alle Berichte waren positiv verfasst. In den Harzsalbe Erfahrungen wurde beschrieben, dass sich das Hautbild innerhalb von wenigen Woche sehr verfeinert hat und die Mitmesser nicht mehr auftraten. In keinem der Berichte stand irgendetwas über Nebenwirkungen. Grund dafür könnte sein, dass das Produkt nur aus rein natürlichen Inhaltsstoffen besteht.

avatar small
Antwort
 von Evi
am 04. Januar 2022
Ich bin von der Biovolen Harzsalbe begeistert. Ich hab damit in knapp 5 Wochen mein Hautbild deutlich verbessert. Die Haut fühlt sich weich und gut mit Feuchtigkeit versorgt an. Und das Beste ist meine Poren sind fast nicht mehr sichtbar. Werde die Creme weiter nehmen und kann sie nur empfehlen.
Hilfreich
3
Nicht hilfreich

Biovolen Harzsalbe Erfahrung Erfahrungen Erfahrungsbericht

Biovolen Harzsalbe Erfahrungsbericht Bewertung Erfahrungen Biovolen Harzsalbe

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Unter dem Begriff Biovolen Harzsalbe und Stiftung Warentest wurden wir nicht fündig, obwohl in letzter Zeit von der unabhängigen Verbraucherorganisation vermehrt Kosmetikprodukte getestet wurden. Vielleicht liegt es daran, dass das Produkt erst kürzlich in den Markt eingeführt wurde. Sobald wir ein Testergebnis haben, werden wir dieses hier öffentlich machen.

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu der Biovolen Harzsalbe?

Wer die offizielle Verkaufsseite des Herstellers der Harzsalbe besucht, wird ein Zertifikat finden, das beweist, dass die Pflegecreme dermatologisch getestet wurde. Während unserer gesamten Recherche konnten wir nichts über Nebenwirkungen in Erfahrung bringen, was das Produkt wirklich auszeichnet.

So erfolgt die Biovolen Harzsalbe Anwendung

Unsere freiwillige Probandin beschrieb die Anwendung der Creme als sehr einfach. Durch die vorhandene Konsistenz lässt sie sich leicht auftragen und verteilen. Wichtig ist, dass die Haut vor der Harzsalbe Anwendung gründlich gereinigt und getrocknet wird. Der Hersteller empfiehlt, für ein optimales Ergebnis, die Creme zweimal täglich über einen längeren Zeitraum anzuwenden. Bei unserem Selbsttest konnten wir bereits nach ein paar Tagen eine Veränderung feststellen.

Wirkung und Wirkungseintritt

Wie bereits erwähnt, empfiehlt der Hersteller eine Anwendung über einen längeren Zeitraum, damit die Biovolen Harzsalbe Wirkung optimal eintreten kann. Durch den enthaltenen Harzwirkstoff wird die Talgproduktion reduziert und verringert so die Möglichkeit, dass sich die Poren verstopfen. Zusätzlich wird die Haut mattiert und fettet weniger nach. Der Hersteller gibt an, dass eine Veränderung bereits nach wenigen Tagen eintritt, so wie bei unserer Probandin.

Biovolen Harzsalbe Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Biovolen Harzsalbe Inhaltsstoffe
Nachdem wir uns ausführlich mit dem Produkt beschäftig haben, wollten wir natürlich genau wissen, was die Harzsalbe Inhaltsstoffe sind. Interessant für uns, da es keine bekannten Nebenwirkungen gibt bzw. allergische Reaktionen. Ausschlaggebend dafür ist höchstwahrscheinlich, dass nur reine Materialien für die Creme verwendet werden.

Sojaöl: Gewonnen aus der Sojabohne ist dieses Öl reich an ungesättigten Omega-6-Fettsäuren. Durch das natürliche und pflanzliche Öl wird die Schutzfunktion gestärkt und die Haut wird zusätzlich gepflegt.

Mastix-Harz: Hierbei handelt es sich um den Hauptwirkstoff der Biovolen Harzsalbe. Mastix-Harz ist für seinen positiven Einfluss auf die Haut bekannt und gilt in einigen Ländern auch als Verjünungselixier. Dies ist auf die regenerierenden und nährenden Stoffe zurückzuführen, die sich in dem Harz finden lassen. So lassen sich nicht nur Unreinheiten beseitigen, die Haut wird zudem auf natürliche Weise geglättet und die Elastizität gefördert.

Shea Butter: Die Haut erhält durch die Shea Butter ausreichend Feuchtigkeit. Des Weiteren wird die Haut dadurch beruhigt. Sie wird von Personen sehr gut vertragen und findet auch Anwendung bei Schuppenflechte sowie Neurodermits.

Avocado Öl: Beschwerden, sogar Schmerzen werden durch das Avocado-Öl reduziert. In diesem Zusammenhang erhält die Haut mehr Feuchtigkeit und erzeugt ein Wohlgefühl. Durch die enthaltenen Steroline werden die Beschwerden reduziert, vorausgesetzt die Anwendung findet über einen längeren Zeitraum statt. Es handelt sich also durchaus um einen sinnvollen Harzsalbe Inhaltsstoff.

Süßmandelöl: Das Öl der Mandel wird durch Kaltpressung gewonnen. Es eignet sich optimal für die Hautpflege, da es reich an ungesättigten Fettsäuren ist und für alle Hautarten geeignet ist.

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Wir konnten nichts, während unserer Recherche, bezüglich Biovolen Harzsalbe Nebenwirkungen in Erfahrung bringen. Der Hersteller schreibt zudem auf seiner Webseite, dass die Hautverträglichkeit durch ein unabhängiges Institut überprüft wurde. Obwohl die Creme nur aus rein natürlichen Inhaltsstoffen besteht, kann es natürlich vorkommen, dass Personen gegen einzelne Wirkstoffe eine allergische Reaktion auslösen können. Daher empfehlen wir, die Creme an einer unscheinbaren Stelle zu testen.

Wo kann man Biovolen Harzsalbe kaufen? dm, Apotheke, Amazon

Biovolen Harzsalbe kaufen können Sie entweder direkt auf der offiziellen Verkaufsseite des Herstellers bzw. dessen Online-Shop. Wir haben für unseren Selbsttest die Creme ebenfalls über den Shop bestellt und alles hat wunderbar funktioniert. Angefangen bei der Bestellung bis hin zur Lieferung. Die Creme kann des Weiteren in Apotheken bzw. in Online Apotheken erworben werden, jedoch zu einem höheren Preis. Drogerieketten wie Rossmann oder dm, sowie die großen Handelsplattformen wie Amazon oder eBay haben die Creme nicht im Sortiment.

Welcher Preis wird angeboten?

Direkt in dem Online-Shop des Herstellers kostet die Salbe zurzeit 69,90 Euro. Dieser Preis ist ein Aktions-Angebot, denn ansonsten beträgt der Biovolen Harzsalbe Preis 100,00 Euro. Natürlich ist der Versand kostenlos und der Hersteller bietet eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Der Bezahlvorgang kann entweder über PayPal, Kreditkarte, Klarna, ApplePay oder Kauf auf Rechnung abgeschlossen werden.

Welche weiteren Biovolen Pflegeprodukte bietet der Harzsalbe Hersteller an?

Neben der Biovolen Harzsalbe hat der Hersteller noch andere Kosmetikartikel im seinem Produktportfolio. Darunter fallen zum Beispiel Moossalbe, Kaktussalbe, Kressesalbe, Jasminsalbe und Honigsalbe. Im Anschluss geben wir eine kurze Beschreibung der jeweiligen Produkte.

Moossalbe

Moossalbe eignet sich laut Hersteller optimal dafür, um Falten zu reduzieren. Durch die Creme wird die Haut widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse wie zum Beispiel Kälte. Die Moossalbe kann ohne weiteres gemeinsam mit der Harzsalbe verwendet werden.

Kaktussalbe

Die Kaktussalbe besteht aus dem Extrakt des Feigenkaktus und verleiht der Haut mehr Feuchtigkeit und ermöglicht es, dass diese gebunden wird. Dadurch wird die Haut elastischer und ist nicht mehr gereizt. Die Kaktussalbe kann, gleich wie die Harzsalbe, im gesamten Gesichtsbereich verwendet werden.

Kressesalbe

Mit Hilfe der Kressesalbe werden Altersflecken reduziert. Gemeinsam mit der Verwendung der Harzsalbe wird der Gesichtsbereich makellos, da beide Cremes das Hautbild verfeinern und das auf natürliche Art und Weise.

Jasminsalbe

Nur für den Augenbereich ist die Jasminsalbe geeignet, da sie dunkle Augenringe reduziert. Zusätzlich kann die Harzsalbe für den restlichen Gesichtsbereich verwendet werden und beide sorgen dafür, dass die Haut gepflegter aussieht.

Honigsalbe

Durch den fermentierten Honig in der Honigsalbe wird das Hautbild verbessert. Zusammen mit der Harzsalbe erreicht der Anwender ein glattes und reines Gesicht. Durch die Honigsalbe wird die Schutzbarriere der Haut zusätzlich verstärkt und die Bildung von Hautfett reduziert.

Häufig gestellte Fragen

Sollten Sie noch Bedenken haben, ob Sie die Biovolen Harzsalbe kaufen sollten oder nicht, haben wir hier noch einmal die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengefasst, damit wirklich alle Unklarheiten beseitigt werden können.

Eignet sich die Biovolen Harzsalbe auch für trockene, großporige Haut?

Optimal eignet sich die Creme für Mischhaut bzw. für ölige Haut. Der Hersteller empfiehlt bei sehr trockener bzw. schuppiger Haut die Verwendung einer zusätzlichen Feuchtigkeitscreme, zum Beispiel die Kaktussalbe. Diese kann über die Harzsalbe aufgetragen werden.

Wurde die Harzsalbe an Tieren getestet?

Nein, bei der Herstellung der Salbe werden keine Tierversuche durchgeführt. Zudem handelt es sich um 100 % vegane Inhaltsstoffe.

Kann ich die Biovolen Harzsalbe selber machen?

Es ist leider nicht möglich, die Salbe selbst herzustellen, da für die Extraktion des Wirkstoffes ein Labor benötigt wird.

Findet man Harzsalbe vorher nachher Vergleiche im Internet?

Im Internet findet man zahlreiche Vorher-Nachher-Vergleiche die eine deutliche Verbesserung des Hautbildes zeigen, genauso wie in unserem Selbsttest.

Wo kann die Harzsalbe am günstigsten erworben werden?

Die Salbe kann definitiv am günstigsten im Online-Shop des Herstellers erworben werden. Dort wird die Creme zurzeit vergünstigt zu einem Preis von 69,90 Euro angeboten.

Biovolen Harzsalbe Bewertung

Makellose Haut – wer möchte das nicht. Der Hersteller von Biovolen Harzsalbe hat eine Pflegecreme entwickelt, mit der sich unreine und unebene Haut in glatte und reine Haut verwandelt. So wie bei unserem Selbsttest mit unserer schwangeren Probandin. Durch den enthaltenen Wirkstoff wird die Talgproduktion der Haut reduziert, wodurch sich im Anschluss die Mitesser reduzieren. Um optimale Erfolge zu erzielen, sollte die Creme über einen längeren Zeitraum angewendet werden. 

Der Hersteller bietet zurzeit das Produkt zu einem Aktionspreis von 69,90 Euro in seinem Online Shop an. Ansonsten kostet die Creme 100,00 Euro. Der Versand ist natürlich kostenlos und es gibt eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie, sollte jemand mit der Creme nicht zufrieden sein. Wie lange dieses Angebot verfügbar ist, können wir leider nicht sagen.

Zum Thema Nebenwirkungen bzw. allergische Reaktionen können wir Gott sei Dank nichts berichten, denn dazu konnten wir nichts finden, weder in Erfahrungsberichten noch von unserer Probandin. Die Creme sollte dennoch an einer unscheinbaren Stelle getestet werden, um eine allergische Reaktion auszuschließen. Wir sind von dem Produkt vollkommen begeistert, ebenso von der Wirksamkeit. Wir sprechen für das Produkt Biovolen Harzsalbe mit gutem Gewissen eine Kaufempfehlung aus.