Biovolen Honigsalbe Test, Erfahrungen, Bewertung, günstig kaufen (2022)

Glatte und reine Haut mit Biovolen Honigsalbe – mit diesem Werbeslogan vermarktet der Hersteller sein neues Kosmetikprodukt. Die Creme enthält fermentierten Honig als Wirkstoff, der die Schutzbarriere der Haut zusätzlich verstärkt und dadurch Schadstoffe nicht so leicht in die Haut eindringen können. Wir haben uns näher mit der Pflegecreme beschäftigt, sämtliche Informationen recherchiert und mit einer freiwilligen Probandin einen Selbsttest durchgeführt. Im Anschluss haben wir unsere Ergebnisse zu der Honigsalbe und ihrer Wirkungsweise für Sie zusammengefasst.

Was ist Biovolen Honigsalbe?

Was ist Biovolen Honigsalbe
Die Schutzbarriere der Haut dient dazu, dass Schadstoffe nicht so schnell in die Haut eindringen. Durch häufiges Waschen wird diese Schutzfunktion zum Beispiel beeinträchtigt. Zusätzlich kommen äußere Umwelteinflüsse hinzu, die dann zur Folge haben, dass unschöne Rötungen und Unreinheiten im Gesichtsbereich auftreten. Die Biovolen Honigsalbe verstärkt, bei regelmäßiger Anwendung, die Schutzfunktion der Haut und durch ihre antibakterielle Wirkung werden Rötungen bzw. Entzündungen reduziert.

Für wen wäre die Anwendung sinnvoll?

Laut Hersteller soll die Biovolen Aktiv Honigsalbe die Haut wieder makellos, ohne Rötungen und Hautunreinheiten, erscheinen lassen, wodurch die Anwender einen positiven Effekt erzielen würden. Da wir uns aber nicht vollkommen auf die Aussagen des Herstellers verlassen wollen, haben wir das Produkt einem Selbsttest unterzogen. Doch dazu später mehr.

Biovolen Honigsalbe kann von jeder Person angewendet werden, die mit Hautunreinheiten zu kämpfen hat und sich eine makellose Haut wünscht. Wichtig dabei ist, dass die Anwendung über einen längeren Zeitraum stattfindet, damit die Creme ihre komplette Wirkung entfalten kann.

Praxistest – Wir haben die Biovolen Honigsalbe einem Test unterzogen

Biovolen Honigsalbe Test
Um Ihnen ein authentisches Ergebnis präsentieren zu können, haben wir einen Honigsalbe Test durchgeführt. Unsere freiwillige Probandin Ulrike, 35 Jahre alt, hat seit ein paar Monaten vermehrt Hautunreinheiten und wollte dem ein Ende setzen. Da kam ihr unser Test genau richtig. Wir vereinbarten einen Testzeitraum von 4 Wochen und baten sie, dass sie uns wöchentlich Bericht erstattete. Sie benutzte bereits mehrere Pflegeprodukte in der Vergangenheit, die jedoch keine sichtbaren Erfolge brachten.

Woche 1 → Wir fangen an:


Wir hatten die Honigsalbe über den Online Shop des Herstellers zu einem Preis von 69,90 Euro erworben und liesen diese direkt zu Ulrike nach Hause senden. Bereits ein paar Tage später hielt unsere Probandin die Creme in ihren Händen, alles verlief bis dahin reibungslos. Der Hersteller empfahl ein- bis zweimal täglich die Creme zu benutzen, nachdem die Haut gründlich gereinigt und getrocknet wurde. Ulrike war von der Konsistenz der Creme begeistert. Bereits eine kleine Menge reichte für ihren gesamten Gesichtsbereich aus. Die Pflegecreme selbst zog schnell ein und hinterließ keinerlei Rückstände an ihrer Kleidung.

Woche 2 → Der erste Check-Up:


Ulrike besuchte uns in unserem Büro und zeigte uns ihre Fotos, die sie zu Beginn des Biovolen Honigsalbe Tests angefertigt hat. Wir konnten bereits eine kleine Veränderung erkennen und auch Ulrike fand, dass ihre Unreinheiten bereits zurückgegangen sind. Nebenwirkungen konnte sie bis dato noch keine feststellen.

Woche 3 → Unser Zwischenstand:


Diese Woche führten wir mit Ulrike ein Telefonat, da sie keine Zeit für ein Treffen einrichten konnte. Sie erzählte uns, dass sie die Honigsalbe weiterhin zweimal täglich benutzte und ihre Hautunreinheiten weiter zurückgegangen sind. Natürlich sehr zu ihrer Freude. Sie vertrug die Creme noch immer gut und Ulrike selbst war erstaunt, wie ausgiebig diese war.

Woche 4 → Der Abschluss unseres Praxistests:


Das Ende unseres Honigsalbe Tests war gekommen und Ulrike besuchte uns ein allerletztes Mal im Büro. Ihr Gesicht war rein und keine Unreinheiten waren mehr zu sehen. Sie war überglücklich über diese Situation und wollte die Creme auf jeden Fall weiterbenutzen. Zum Schluss verglichen wir noch die Vorher-Nachher-Bilder und sahen, was die Creme wirklich geschafft hat. Abschließend können wir sagen, die Creme überzeugte uns vollkommen mit ihrer Wirkungsweise, weshalb wir sie mit guten Gewissen weiterempfehlen können.

Gibt es eine weitere wirksame Alternative?

Unser Selbsttest ist für uns Beweis genug, dass die Salbe von Biovolen effektiv wirkt. Dennoch kann es vorkommen, dass bei einzelnen Personen die erwartete Wirkung ausbleibt und so keine zufriedenstellenden Ergebnisse erzielt werden. An dieser Stelle möchten wir Ihnen die Biolena Honigsalbe vorstellen, die uns ebenfalls überzeugt hat. Auch sie hat mehrere Studien und Tests durchlaufen und wurde von unseren Lesern als wirkungsvoll eingestuft.

  Vergleichstabelle
 Biovolen Honigsalbe AbbildBiovana Honigsalbe Abbild
ProduktBiovolen
Biovana
Wirkung Reduziert Unreinheiten
 Reduziert Rötungen
 Intensive Feuchtigkeit
 Reduziert Unreinheiten
Optimiert Hautbild
Spendet Feuchtigkeit
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt100 ml100 ml
Dosierung1-2 x täglich
1-2 x täglich
Preis69,90 Euro
14,95 Euro
+ 2 Cremes GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit1-5 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt sichern Button2 Cremes gratis sichern Button

Gibt es Biovolen Honigsalbe Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Nachdem wir unseren Test positiv abgeschlossen haben, machten wir uns auf die Suche nach Erfahrungsberichten, die von Nutzern verfasst wurden. Wir wurden in Kosmetik-Foren sehr schnell fündig und haben zahlreiche Honigsalbe Erfahrungen gefunden. Diese hatten alle eines gemeinsam. Sie beschrieben alle eine positive Wirkung und dass die Hautunreinheiten zum Großteil verschwanden. Viele waren auch verwundert, wie ausgiebig die Creme war, denn damit hatten sie nicht gerechnet.

avatar small
Antwort
 von Betti
am 05. Januar 2022
Ich find die Biovolen Honigsalbe super und möchte nicht mehr drauf verzichten. Ich hab seit der Pubertät mit Pickeln zu tun und ewig viele Mittel ausprobiert. Ne Freundin hat mir die Salbe dann empfohlen und seitdem hab ich viel weniger Pickel.
Hilfreich
3
Nicht hilfreich

Biovolen Honigsalbe Erfahrungen Erfahrung Erfahrungsbericht

Biovolen Honigsalbe Erfahrungen Erfahrung Erfahrungsbericht Bewertung Biovolen Honigsalbe

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Kosmetikprodukte werden sehr gerne von der unabhängigen Verbraucherorganisation überprüft. Dabei fallen die Ergebnisse sehr unterschiedlich aus. Nicht immer ist in den Produkten das, was der Hersteller angibt. Wir haben uns ebenfalls auf die Suche nach einem Testergebnis von Biovolen Honigsalbe und Stiftung Warentest gemacht, sind leider aber nicht fündig geworden. Die Creme gibt es erst seit kurzem zum Kaufen, was ein Hinweis darauf sein könnte, dass es noch kein Testergebnis gibt.

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu der Biovolen Honigsalbe?

Laut Hersteller wurde die Salbe von einem dermatologischen Institut auf ihre Hautverträglichkeit überprüft. Auf der offiziellen Verkaufsseite der Honigsalbe befindet sich das entsprechende Zertifizierungssiegel. Dieses Siegel wurde vergeben, da die Inhaltsstoffe rein natürlich sind und die Creme somit gut für jedermann verträglich ist.

So erfolgt die Biovolen Honigsalbe Anwendung

Kosmetikartikel sollen leicht und schnell in den Alltag integriert werden können. Das ist nicht nur den Benutzern wichtig, sondern auch dem Hersteller. Die Honigsalbe Anwendung gestaltet sich in der Hinsicht sehr einfach, dass diese zweimal täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen werden kann. Durch die vorhandene Konsistenz kann die Pflegecreme leicht verteilt werden und zieht auch schnell ein.

Wirkung und Wirkungseintritt

Um eine vollständige Biovolen Honigsalbe Wirkung zu erzielen, empfiehlt der Hersteller eine regelmäßige Anwendung über einen längeren Zeitraum. Bei unserer Probandin trat eine Veränderung bereits nach kurzer Zeit auf. Das Gleiche haben wir auch in diversen Erfahrungsberichten gelesen. Der fermentierte Honig wirkt antibakteriell und reduziert so die Rötungen bzw. die Hautunreinheiten. Zusätzlich wird die Schutzbarriere der Haut verstärkt.

Biovolen Honigsalbe Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Um unseren Lesern nichts vorzuenthalten, haben wir uns natürlich auch die Inhaltsstoffe angesehen. Der Hersteller wirbt damit, dass die Pflegecreme nur aus rein natürlichen Inhaltsstoffen besteht und das wollten wir überprüfen. Im Anschluss haben wir die wichtigsten Honigsalbe Inhaltsstoffe zusammengefasst.

Avocado-Öl: Mit dem Avocado-Öl bekommt die Haut die notwendige Feuchtigkeit zurück, die sie benötigt. Eine langfristige Anwendung mit den erhaltenen Sterolinen können sogar Schmerzen bzw. Entzündungen beseitigt werden.

Sonnenblumenöl: Das Sonnenblumenöl besitzt viel Linoösäure sowie Vitamin E, welches einen sehr positiven Effekt auf die Haut hat. Hautreizungen werden dadurch reduziert und Verletzungen besser verheilt.

Beerenwachs: Die Honigsalbe bekommt durch das pflanzliche Beerenwachs die Konsistenz, die sie hat, nämlich geschmeidig zu sein und auf keinen Fall klebend. Zusätzlich ist ein hoher Anteil an Stearinsäure sowie Palmitinsäure enthalten.

Arganöl: Durch dieses Öl werden die Hautzellen mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt und des Weiteren besitzt das Öl jede Menge ungesättigte Fettsäuren. Die Haut wird nach regelmäßiger Anwendung elastischer und zugleich wirkt das Öl entzündungshemmend.

Honig-Extrakt: Hierbei handelt es sich um den Hauptwirkstoff der Biovolen Honigsalbe. Der Wirkstoff des extrahierten Honigs wirkt antibakteriell und so werden Rötungen bzw. Entzündungen reduziert. Durch den Honig wird zusätzlich die Schutzbarriere der Haut gestärkt, was ein Eindringen von Schadstoffen in die Haut erschwert.

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Durch das Zertifizierungssiegel wissen wir, dass die Pflegecreme hautverträglich ist und im Allgemeinen sehr gut vertragen wird. Wir haben bei unserer Recherche nichts über Biovolen Honigsalbe Nebenwirkungen finden können und auch unser Selbsttest verlief ohne Nebenwirkungen bzw. allergische Reaktionen. Jedoch kann es immer sein, dass jemand gegen einzelne Wirkstoffe allergisch reagiert. Daher sollte die Pflegecreme zuvor an einer unsichtbaren Stelle getestet werden.

Wo kann man Biovolen Honigsalbe kaufen? dm, Apotheke, Amazon

Die Biovolen Honigsalbe kaufen können Sie direkt im Online Shop des Herstellers. Dort bietet der Hersteller sogar eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie an. Wenn er nicht von seinem Produkt überzeugt wäre, würde er dieses Rückgaberecht nicht Erwägung ziehen. Die Pflegecreme kann auch in jeder größeren Apotheke bzw. Online Apotheke erworben werden. Jedoch ist der Preis hier deutlich höher als im Online Shop. Amazon und Drogeriemärkte wie Rossmann oder dm haben die Pflegecreme nicht im Sortiment.

Welcher Preis wird angeboten?

Der Biovolen Honigsalbe Preis im Online Shop des Herstellers beträgt zurzeit 69,90 Euro. Das ist ein Aktionspreis und wir wissen nicht, wie lange er gültig ist. Normalerweise kostet die Pflegecreme 100,00 Euro. Der Versand ist hierbei bereits inklusive. Der Preis in einer Apotheke beträgt ebenfalls 100,00 Euro. Die einzelnen Preise zu vergleichen, lohnt sich daher. In der Regel erhalten Sie den günstigsten Preis immer direkt beim Hersteller.

Welche weiteren Biovolen Pflegeprodukte bietet der Honigsalbe Hersteller an?

Neben der Honigsalbe hat der Hersteller noch weitere Pflegeprodukte im Sortiment, die ebenfalls vor der Markteinführung auf Ihre Verträglichkeit überprüft wurden. Folgende Pflegeprodukte haben wir im Anschluss genauer beschrieben: Moossalbe, Kaktussalbe, Kressesalbe, Jasminsalbe und die Harzsalbe.

Moossalbe

Leiden Sie unter Falten, eignet sich die Moossalbe hervorragend. Durch den enthaltenen Wirkstoff von extrahiertem Moos wird die Haut resistenter gegen äußere Umwelteinflüsse. Der Hersteller empfiehlt zusätzlich die Honigsalbe, wenn Sie unter Hautunreinheiten leiden.

Kaktussalbe

Haben Sie sehr trockene bzw. schuppige, gereizte Haut, empfiehlt der Hersteller die Verwendung der Kaktussalbe. Durch das Extrakt des Feigenkaktus bekommt die Haut die notwendige Feuchtigkeit zurück und kann diese auch binden. Nicht nur die Honigsalbe eignet sich als Make-Up Grundlage, sondern auch die Kaktussalbe.

Kressesalbe

Mit der Kressesalbe können Sie Ihre Altersflecken auf natürliche Art und Weise aufhellen. Die schonende Aufhellung erfolgt durch das Kresseextrakt, welches in einem Labor hergestellt wird. Wenn Sie unter Hautunreinheiten leiden, verwenden Sie doch die Honigsalbe zusätzlich.

Jasminsalbe

Jasminsalbe eignet sich für die Reduzierung von Schlupfliedern oder dunklen Augenringen. Vorausgesetzt ist jedoch, dass die Anwendung über einen längeren Zeitraum stattfindet. Jasminsalbe sowie die Honigsalbe haben gemeinsame Eigenschaften, nämlich beide Pflegecremes ziehen schnell ein.

Harzsalbe

Wenn Harzsalbe in Kombination mit Honigsalbe verwendet wird, werden die vorhandenen Hautunreinheiten reduziert. Der Harzwirkstoff macht es möglich, dass die vergrößerten Poren kleiner werden und so die Hautunreinheiten bzw. die Mitesser weniger Chancen haben.

Häufig gestellte Fragen

Makellose Haut mit fermentiertem Honig – die Biovolen Honigsalbe macht es möglich. Um die letzten Bedenken zu beseitigen, haben wir hier noch einmal häufig gestellte Fragen für Sie zusammengefasst.

Ist eine Honigsalbe für Tiere geeignet?

Honigsalbe für Menschen, wie es bei der Biovolen Salbe der Fall ist, ist nicht für die Anwendung bei Tieren gedacht. Aber auch für die geliebten Haustiere, wie Hund, Pferde und für Katzen finden sich verschiedene Salben mit Honig. Durch die Anwendung können die jeweiligen Heilungsprozesse beschleunigt werden.

Ist die Honigsalbe wirkungsvoll?

Im Internet haben wir zahlreiche Erfahrungsberichte von Anwendern gefunden, die positiv über die Gesichtscreme berichten, zum Beispiel, dass Hautunreinheiten verschwinden. Unser Selbsttest mit unserer Probandin bestätigte diese Aussagen.

Kann ich die Biovolen Honigsalbe selber machen?

Im Internet gibt es viele Schritt-für-Schritt Anleitungen für die Herstellung einer Gesichtscreme mit Honig. Biovolen nutzt für die Herstellung des fermentierten Honigs ein eigenes Verfahren in einem Labor, das zu Hause nicht möglich ist.

Verfügt die Biovolen Honigsalbe über eine PZN?

Die Salbe besitzt eine gültige PZN (Pharmazentralnummer) und kann so offiziell in Apotheken sowie Online Apotheken vertrieben werden. Es kann jedoch sein, dass das Produkt nicht auf Lager ist, somit ist es einfacher, direkt die Bestellung über den Online Shop zu tätigen.

Gib es Vorher-Nachher-Bilder im Internet im Zusammenhang mit Biovolen Honigsalbe?

Für unseren Selbsttest fertigten wir Vorher-Nachher-Bilder an, die das volle Ausmaß der Wirkung zeigten. Bei unserer Recherche sind uns viele Bilder mit Vergleichen untergekommen, die alle das gleiche Ergebnis zeigten – reine Haut.

Biovolen Honigsalbe Bewertung

Reine Haut, frei von Unreinheiten – Biovolen Honigsalbe ermöglicht dies bei regelmäßiger Anwendung. Damit wirbt der Hersteller auf seiner offiziellen Verkaufsseite. Durch den enthaltenen Wirkstoff, dem fermentierten Honig, wird die Schutzbarriere der Haut gefördert und so können Schadstoffe schwieriger in die Haut eindringen.

Der Hersteller bietet die Pflegecreme zum Verkauf in seinem Online Shop an. Der Preis beträgt hierfür 69,90 Euro, den Versand inklusive. Sollten Sie mit der Creme nicht zufrieden sein, können Sie von der 30 Tage Geld-zurück-Garantie Gebrauch machen. Jemand, der von seinem Produkt nicht überzeugt ist, stellt diese Möglichkeit nicht zur Verfügung.

Die Inhaltsstoffe sind rein natürlich, was zur Folge hat, dass die Creme keine Nebenwirkungen bzw. allergische Reaktionen auslöst. Alle Berichte, die wir im Internet fanden, hatten einen positiven Verlauf beschrieben, genauso wie unser Selbsttest. Wir sprechen für Biovolen Honigsalbe eine Empfehlung aus, wenn Sie unter Hautunreinheiten leiden.