Biovolen Jasminsalbe Test, Erfahrungen, Bewertung, günstig kaufen (2022)

Biovolen Jasminsalbe soll den müden und kränklichen Eindruck in einem Gesicht entfernen. Tägliche und vor allem lästige Begleiter, wie dunkle Ringe unter den Augen sollen durch diese Augencreme verblassen. Wir haben uns näher mit dem neuen Mittel beschäftigt, haben einen Test mit einer freiwilligen Probandin durchgeführt, um zu sehen, ob das Produkt hält, was es verspricht. Im Anschluss haben wir die wichtigsten Informationen zu Biovolen Jasminsalbe zusammengefasst. 

Was ist Biovolen Jasminsalbe?

Was ist Jasminsalbe Biovolen

Bei Biovolen Jasminsalbe handelt es um ein Produkt, dass die Gesichtspflege unterstützen soll. Auf Basis von natürlichen Wirkstoffen ist die Anwendung im Augenbereich vorgesehen. Wie enthaltene Wirkstoffkombination besteht aus den Extrakten von zwei Heilpflanzen, der arabischen Jasmin und dem Weißdorn. Durch diverse Untersuchungen im Labor wurde bestätigt, dass der Wirkstoff zum Beispiel gegen die Bildung von Augenringen, Schlupflidern und Fältchen präventiv eingesetzt werden könnte. 

Für wen wäre die Anwendung sinnvoll?

Laut Hersteller soll Jasminsalbe anscheinend bei Schlupflidern und Augenringen helfen, wodurch die Anwender einen positiven Effekt erzielen würden. Da wir uns aber nicht vollkommen auf die Aussagen des Herstellers verlassen wollen, haben wir Jasminsalbe einem Selbsttest unterzogen. Doch dazu später mehr.

Nicht immer muss ein Party-Wochenende der Grund für dunkle Schatten um die Augen sein. Es gibt verschiedene Ursachen für die Entstehung von Augenringen, welche nicht immer eindeutig identifizierbar sind. Gründe für Augenringe könnten zum Beispiel Eisenmangel, Hyperpigmentierung, durchscheinende Gefäße bei dünner werdender Haut im Alter oder einfach Veranlagung. Die Creme ist für jeden geeignet, der mit Beschwerden, wie dunkle Augenringe zu kämpfen hat. 

Praxistest – Wir haben Biovolen Jasminsalbe einem Test unterzogen

Biovolen Jasminsalbe Selbsttest

Wir wollten uns eigenständig von der Wirkung dieser Creme überzeugen und haben aus diesem Grund einen Jasminsalbe Test durchgeführt. Wir suchten uns eine freiwillige Probandin, die für uns den Test durchgeführt. Christine, 48 Jahre alt, leidet schon seit ein paar Monaten unter dunklen Augenringen. Sie hatte bereits einige Präparate gegen Augenringe ausprobiert, aber keines von denen brachte den gewünschten Erfolg. Sie war sehr auf das Produkt gespannt und natürlich auf das Ergebnis. 

Woche 1 → Wir fangen an:

Zu unserem ersten Termin kam Christine zu uns ins Büro und war schon sehr neugierig. Wir vereinbarten mit ihr einen Testzeitraum von 4 Wochen. Während dieser 4 Wochen sollte sie die Creme so anwenden, wie sie vom Hersteller empfohlen wird. Die Creme sollte täglich nach der Reinigung der Haut rund um die Augenpartie aufgetragen werden. Wir entschieden uns dafür, dass Christine dies am Morgen und am Abend machen sollte.

Wir gaben ihr das Präparat, natürlich kostenlos mit, welches wir zuvor in dem Online-Shop des Herstellers bestellt hatten. Zum Schluss fotografierten wir das Gesicht von Christine noch, für einen Vorher-Nachher-Vergleich und vereinbarten den nächsten Kontrolltermin.

Woche 2 → Der erste Check-Up:

Christine besuchte uns wieder zu dem vereinbarten Termin. Sie berichtete, dass die Creme leicht aufzutragen sei. Sie zog sehr schnell ein und fettet nicht. Unsere Probandin erwähnte ebenfalls, dass die Creme neutral roch. Sie benutzte die Creme 2 Mal täglich, wie vereinbart. Sie beschrieb, dass sich ihre Augenpartie am Morgen anders anfühlte als sonst.

Christine selbst konnte schon einen Unterschied zu der Färbung der Augenringe feststellen. Auch wir konnten ihre Annahme tatsächlich bestätigen. Dennoch wollte sie den Test weiterführen, um vielleicht doch noch eine stärkere Veränderung zu erhalten.

Woche 3 → Unser Zwischenstand:

Eine weitere Woche war vergangen und unsere Probandin besuchte uns wieder. Sie benutzte die Creme noch immer 2-mal täglich und hatte bis jetzt noch keine Nebenwirkungen festgestellt. Was sie jedoch festgestellt hatte war, dass am Morgen ihre Augenpartie zunehmend voller aussah, bzw. gepflegter. Ihr kam auch vor, dass sich ihre Augenringe enorm verringert haben.

Als wir uns die alten Fotos angesehen haben, konnten wir dies bestätigen. Ein eindeutiger Unterschied war sichtbar. Wir vereinbarten noch unseren Abschlusstermin und verabschiedeten uns.

Woche 4 → Der Abschluss unseres Praxistests:

Der Testzeitraum war vorbei und Christine besuchte uns ein letztes Mal. Im Grunde war sie mit dem Produkt mehr als zufrieden, denn, egal wie viel Schlaf sie in der Nacht hatte, sie wirkte in der Früh nie erschöpft. Sie hatte während der ganzen Zeit keine allergischen Reaktionen oder Überempfindlichkeiten gegenüber dem Produkt erhalten, was sie natürlich auch freute. Sie sagte zu uns noch, dass sie die Creme  gerne weiterverwenden würde. Zwar waren ihre Augenringe vollständig verschwunden, allerdings mochte sie auch die pflegende Wirkung.

Nach unserem Selbsttest können wir sagen, dass das Produkt Jasminsalbe eine Verringerung hinsichtlich von dunklen Augenringen erzielen kann. Unsere Probandin konnte bemerkenswerte Erfolge erzielen. Natürlich ist für uns klar, dass Menschen verschiedene Ergebnisse erzielen können, da jede Person unterschiedlich auf die Inhaltsstoffe reagieren kann.

Gibt es eine Alternative?

Das Preis-Leistungs-Verhältnis konnte uns in unserem Test vollständig überzeugt. Es kann immer wieder vorkommen, dass eine Wirkung von Präparaten ausbleibt. Daher möchten wir für Personen, die bisher noch nicht die richtige Creme gefunden haben, an dieser Stelle eine Alternative zu dem Produkt Jasminsalbe vorstellen.

Bei der Alternative handelt es sich um das Produkt Biolena Jasminsalbe. Diese Creme hat bereits in vielen Studien ihre Wirkung unter Beweis stellen können und wurde auch von unseren Lesern als wirkungsvoll eingestuft.

  Vergleichstabelle
 Biovolen Jasminsalbe AbbildBiolena Jasminsalbe Abbild
ProduktBiovolen
Biolena
Wirkung Pflegt die Augenpartie
Reduziert Augenringe
Reduziert Augenringe
Gegen müde Augen
Strafft & kühlt
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt100 ml
100 ml
Preis69,90 Euro 49,95 Euro
+ 2 Cremes GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit1-5 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt sichern Button2 Cremes gratis sichern Button

Gibt es Biovolen Jasminsalbe Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Uns liegt die Gesundheit der Menschen sehr am Herzen und deswegen recherchieren wir die jeweiligen Produkte ausführlich. Auch zu dem Produkt haben wir ein paar Jasminsalbe Erfahrungen gefunden. Diese waren aber sehr positiv gehalten, das heißt, das Produkt konnte die Anwender mit seiner Wirkung überzeugen und Nebenwirkungen blieben währenddessen aus.

Es wurde immer wieder das Preis-Leistungs-Verhältnis hervorgehoben, da die Creme für den Preis auch hält was es verspricht. In den Erfahrungsberichten wurde auch manchmal darauf hingewiesen, dass es eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie gibt, wenn der Kauf über die Herstellerseite gemacht wird, diese allerdings bisher nicht benötigt worden ist. Unverträglichkeiten wurden in den Berichten keine beschrieben.

Biovolen Jasminsalbe Erfahrung Bewertungen gutefrage

Biovolen Jasminsalbe Erfahrungen Bewertung facebook

Biovolen Jasminsalbe Erfahrungsberichte

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Einen Zusammenhang mit Jasminsalbe und Stiftung Warentest konnten wir bei unserer Recherche nicht feststellen. Wir gehen davon aus, dass Produkt deshalb noch nicht von der unabhängigen Verbraucherorganisation getestet wurde, da es erst vor kurzer Zeit eine Markteinführung gegeben hat. Sobald das Institut die Creme untersucht und auf Hautverträglichkeit getestet hat, werden wir diesen Bericht dahingehend vervollständigen.

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu Biovolen Jasminsalbe?

Auf der Webseite des Herstellers haben wir einen Verweis darauf gefunden, dass die Jasminsalbe bereits offiziell getestet worden ist. Diese kosmetische Studie wurde mittels Patchtest von einem deutschen unabhängigen Auftrags-Forschungsinstitut durchgeführt, in der die Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt wurde.

So erfolgt die Biovolen Jasminsalbe Anwendung

Für den Hersteller war es wichtig, dass das Produkt leicht anzuwenden ist. Unsere Probandin beschrieb in unserem Bericht, dass die Jasminsalbe Anwendung sehr leicht war. Das heißt, die Creme sollte täglich nach auf die gereinigte Haut rund um die Augen aufgetragen werden.

Der Hersteller gibt des Weiteren an, um optimale Ergebnisse zu erreichen, sollte die Creme zwei Mal täglich auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden. Das Präparat ist grundsätzlich für alle Hauttypen geeignet und kann als Grundlage für das Make-Up dienen.

Wirkung und Wirkungseintritt

Nachdem wir uns mit diesem Produkt ausführlich beschäftigt haben, können wir sagen, dass eine Verbesserung der Leiden durchaus schnell möglich ist. Jedoch setzt die Jasminsalbe Wirkung nicht nach der ersten Anwendung ein, sondern benötigt etwas Zeit, um sich entfalten zu können. Unsere Probandin hatte durch die Anwendung eine Verbesserung erreicht, da sie am Morgen frischer wirkte.

Ihre Augenringe verblassten außerdem vollständig, was uns der Unterschied zwischen den Vorher-Nachher-Bilder zu erkennen gab. Nebenwirkungen, durch die Anwendung, sind bisher nicht bekannt.

Biovolen Jasminsalbe Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Biovolen Jasminsalbe Inhaltsstoffe Zusammensetzung

Die Jasminsalbe Inhaltsstoffe sollen laut Hersteller rein und natürlich sein. Wir haben uns mit den einzelnen Wirkstoffen des Präparates näher beschäftigt und haben die wichtigsten im Anschluss zusammengefasst.

Jasmin Öl: Dieses Öl beeinflusst die Haut positiv, in dem es zum Beispiel stark durchblutungsfördernd ist und die Selbstregeneration der Haut steigert. Des Weiteren hat es eine antibakterielle Wirkung und hilft somit gegen entzündliche Hautprobleme.

Jojoba Öl: Dieses Öl wird aus den braunen Samen eines holzigen, immergrünen Strauches gewonnen, der in der Sorona-Wüste heimisch ist. Jojoba Öl ist sozusagen flüssiges Wachs und bildet einen zarten Lipidfilm auf der Haut, ohne diese jedoch abzudichten.

Sheabutter: Dieser Inhaltsstoff wird in vielen Cremes als hochwertige Fettkomponente eingesetzt. Sheabutter enthält viele Fettsäuren, die auch in der Haut vorkommen und somit pflegt sie die Haut effektiv.

Aloe Vera: Die Wirkstoffe der Pflanze ermöglichen ein schönes und gleichmäßiges Hautbild. Des Weiteren wird die Feuchtigkeit in der Haut reguliert. Auch dieser Wirkstoff hat eine antibakterielle Eigenschaft.

Sonnenblumen Öl: Dieses, sehr Linolsäure reiche, Öl besitzt wenig gesättigte Fettsäuren. Dem Öl wird eine entzündungshemmende Wirkung nachgesagt und ist ein mild pflegendes Öl.

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Es sind keine Jasminsalbe Nebenwirkungen vonseiten des Herstellers bekannt. Grund dafür könnte sein, dass sich in dem Produkt nur natürliche Inhaltsstoffe befinden. Unsere Probandin hatte keine Nebenwirkungen bei der Anwendung erhalten und auch bei diversen Erfahrungsberichten konnten wir diesbezüglich nichts in Erfahrung bringen.

Es kann aber dennoch immer wieder vorkommen, dass durch die einzelnen Inhaltsstoffe allergische Reaktionen ausgelöst werden können. Daher ist es ratsam, die Creme an einer kleinen Stelle zu testen.

Wo kann man Biovolen Jasminsalbe kaufen? Amazon, Apotheke, dm

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Jasminsalbe kaufen zu können. Hauptsächlich wird dieses Produkt online vertrieben. Das Produkt kann direkt auf der Herstellerseite erworben werden. Auf den großen Handelsplattformen wie Amazon oder eBay ist das Produkt nicht erhältlich. Durch den Besitz einer PZN (Pharmazentralnummer) kann Jasmin Salbe auch in Apotheken erworben werden. In Drogeriefachmärkten wie dm oder Rossman kann das Produkt hingegen nicht gekauft werden.

Welcher Preis wird angeboten?

Bei unserer Recherche haben wir unterschiedliche Jasminsalbe Preise gefunden. Wir raten daher definitiv zu einem genauen Preisvergleich. Der Hersteller bietet das Produkt zum Beispiel zu einem Preis von 69,90 Euro an. Dort gibt es eine Geld-zurück-Garantie und der Versand ist kostenlos. Sollte das Produkt bei der heimischen Apotheke gekauft werden, so beträgt der Preis über 100 Euro.

Der Kauf in diversen Online Apotheken ist etwas günstiger, jedoch nicht unter 79,95 Euro. Außerdem können hier gegebenenfalls Versandkosten berechnet werden.

Häufig gestellte Fragen

Das Produkt Jasminsalbe ist für eine Anwendung im Augenbereich gedacht. Dunkle Ränder sollten verschwinden und das Gesicht sollte damit einfach frischer wirken. Wir haben hier im Anschluss noch einmal die häufigsten Fragen und Antworten für das Produkt zusammengefasst.

Wie lange sollte das Produkt angewendet werden?

Um optimale Ergebnisse zu erlangen, sollte die Creme für mindestens 2 Wochen aufgetragen werden. Das ist jedoch keine Garantie, denn das Produkt kann auf Grund der Inhaltsstoffe unterschiedliche Ergebnisse bringen.

Was geschieht, wenn die Creme in mein Auge gelangt?

Kein Grund zur Sorge. Um weitere Reizungen zu vermeiden, sollte die Creme ausgiebig mit klarem Wasser ausgespült werden. Gegebenenfalls sollte ein Arzt kontaktiert werden.

Ist Jasmin Salbe nur für die Augenpartie geeignet?

Die Creme sollte vordergründig nur für die Augenpartie verwendet werden, da sie eben nur für diese Anwendung gedacht ist und somit auf die Bedürfnisse dieses Hautbereiches abgestimmt ist. Für den Rest des Gesichtes könnte sie möglicherweise zu reichhaltig sein.

Wurde die Creme bereits von Stiftung Warentest getestet?

Zu dem Zeitpunkt, als wir die Recherche durchgeführt haben, war noch kein Testergebnis vorhanden. Wir gehen daher davon aus, dass das Produkt von Stiftung Warentest noch nicht getestet wurde.

Können Nebenwirkungen auftreten?

Laut Hersteller sind auf Grund der natürlichen Inhaltsstoffe keine Nebenwirkungen bekannt. Unsere Probandin konnte ebenfalls nichts von Nebenwirkungen berichten.

Biovolen Jasminsalbe Bewertung

Biovolen Jasminsalbe basiert auf den Wirkstoffen Jasmin und Weißdorn und ist ein Augenpflegemittel, dass die Augenringe aufhellen und die Augen frischer aussehen lassen soll. Das Produkt besteht aus rein natürlichen Inhaltsstoffen und ist frei von Duftstoffen, Silikonen und Alkohol.

Laut Hersteller sind keine Nebenwirkungen bekannt, was die Erfahrungsberichte anderer Nutzer im Internet sowie die unserer Probandin bestätigen. Wobei auf bestehende Unverträglichkeiten zu einem oder mehreren Inhaltsstoffen unbedingt acht zu geben ist, um mögliche Nebenwirkungen von vorne herein auszuschließen.

Um das Produkt kaufen zu können, kann dies entweder auf der Herstellerseite selbst gemacht werden, inklusive einer 30-Tage-Geld-zurück-Garantie oder in einer Apotheke, in der das Produkt weitaus teurer ist. 

Wir können sagen, wer auf der Suche nach einer pflegenden und gut verträglichen Creme ist, kann diese ruhig ausprobieren. Wer für den Preis von 69,90 Euro auch eine entsprechend hohe Effektivität erwartet, der ist genau richtig, wie unser Test zeigt. Deshalb können wir in diesem Fall eine eindeutig positive Beurteilung für Jasminsalbe aussprechen, auch weil die Verwendung ohne negative Begleiterscheinungen verlief.