Ohrenreiniger Test – Erfahrungen, Bewertung, günstig kaufen (2022)

Ohrenschmalz ist ein natürliches Schmiermittel, das die empfindliche Haut im Gehörgang schützt. Zudem fungiert es als Barriere, die verhindert, dass Schmutz und Fremdkörper zum Trommelfell gelangen. Trotzdem sollte man auch die Ohren vorsichtig reinigen. Wir wollten wissen, welche Ohrenreiniger wirklich lästiges und überschüssiges Ohrenschmalz entfernen können und wie sie anzuwenden sind. Ferner wollten wir der Frage nachgehen, ob sich der Kauf lohnt. Hier präsentieren wir Ihnen unser Ergebnis.

Was ist ein Ohrenreiniger?

Ohrenreiniger im Test: Mann mit Bart steckt sich seinen kleinen Finger ins Ohr und schaut skeptisch.

Wie der Name es vermuten lässt: ein Ohrenreiniger hilft, die Ohren zu reinigen und von Ohrschmalz oder anderen Verschmutzungen zu befreien. Die meisten Menschen verwenden dafür Wattestäbchen, diese sind aber nicht ganz ungefährlich, da man hier zu tief in den Gehörgang eindringen kann. Ein professioneller, ergonomisch geformter Ohrenreiniger für Ohren ist daher von größerer Wirksamkeit und deutlich weniger anfällig für unbeabsichtigte Verletzungen des Gehörgangs.

Ohrenreiniger Erfahrungen und Bewertungen

Im Markt sind eine Vielzahl von verschiedenen Ohrreinigern der einzelnen Hersteller erhältlich. Sie finden im Internet schnell zahlreiche Kundenbewertungen zu den verschiedenen Produkten. Auch wenn viele Reiniger sehr positiv bewertet wurden, so gibt es durchaus auch Produkte, die weder in ihrer Handhabung noch in ihrer Verarbeitung überzeugen konnten.

Neben scharfen Kanten wurde zum Beispiel auch ein Reiniger als mangelhaft bewertet, der aus einem sehr harten Material bestand und in der Anwendung sehr unangenehm war. Hier lohnt es sich wirklich, ein wenig Zeit zu investieren und sich die Kundenbewertungen gründlich durchzulesen und zu vergleichen.

avatar small
Antwort 
von Manfred
am 17. September 2021

Habe früher immer mit Wattestäbchen im Ohr herumgestochert aber einfach das Ohrenschmalz immer nur tiefer reingedrückt. Mit dem Premium Ohrenreiniger passiert mir das nicht. Wir nutzen den auch bei unserem Enkel, der ist recht hibbelig und so kann er sich nicht weh tun.

Hilfreich
9
Nicht hilfreich

Ohrenreiniger im Test – Wir präsentieren unser Ergebnis

Premium Ohrenreiniger im Selbsttest

Nach unseren intensiven Recherchen haben wir beschlossen, selbst einen Test durchzuführen und einen Ohrenreiniger auszuprobieren.

Da wir nicht alle am Markt erhältlichen Produkte testen können, haben wir uns für den Premium Ohrenreiniger entschieden, der von Online-Händler baaboo angeboten wird und ihn auch hier bestellt. Der Online-Händler überzeugt nicht nur durch seine fairen Preise, die Lieferungen erfolgen schnell und zuverlässig. Schon nach zwei Tagen hielten wir unser Päckchen in den Händen und der Test konnte beginnen.

Unsere Mitarbeiterin Sara nahm den Reiniger mit nach Hause und wollte ihn sowohl bei ihren Kindern als auch bei sich selbst ausprobieren. Normalerweise benutzt sie Wattestäbchen, ist aber von einer umweltschonenderen Alternative begeistert. 

Die Handhabung ist denkbar einfach, die Spiralkopfaufsätze, die aus weichem, flexiblem Silikon bestehen, lassen sich einfach auf den Griff aufstecken und schon kann es losgehen. Das Silikon passt sich mühelos der Form des Gehörgangs an und so kann man ganz leicht den Gehörgang reinigen und überschüssiges Ohrenschmalz und Schmutz entfernen.

Nach der Reinigung kann man die Aufsätze einfach abziehen und mit lauwarmen Wasser abspülen. So können sie mehrmals verwendet werden – ein deutlicher Pluspunkt gegenüber herkömmlichen Wattestäbchen.

Auch bei Saras Kindern war die Reinigung der Ohren kein Problem, das weiche Material kratzt nicht und ist sehr sanft und schonend. Sara ist von unserem getesteten Ohrreiniger überzeugt und wird ihn auch zukünftig statt Wattestäbchen verwenden.

Für wen ist ein Ohrenreiniger gedacht?

Die Reiniger sind für alle Menschen – egal ob Kinder oder Erwachsene – geeignet. Einige neigen zu mehr Ohrschmalz-Bildung als andere, aber jeder Mensch schwitzt und im Laufe des Tages können sich Schmutz und Staub auch im Gehörgang ansammeln. Mit diesem Reiniger entfernen Sie diese Rückstände einfach und problemlos.

Ohrenreiniger – Anwendung

Ohrenreiniger Anwendung: Ein Ohr in Großausnahme mit ein paar Haaren

Die Anwendung eines ergonomischen Ohrenreiniger ist einfach und unkompliziert. Dazu stecken Sie einen Reinigungskopf einfach auf den Griff, führen ihn vorsichtig in den Gehörgang ein und drehen ihn mehrmals im Ohr. So werden Schmutz und überschüssiges Ohrenschmalz sanft entfernt.

Ziehen Sie den Reinigungskopf wieder aus dem Ohr, nehmen ihn vom Griff ab und spülen ihn ihn unter lauwarmen Wasser ab. Nach dem Trocknen kann der Spiralaufsatz wieder neu verwendet werden.

Welche Möglichkeiten der Ohrenreinigung gibt es?

Um Ihren Ohrenschmalz zu entfernen stehen Ihnen Artikel und Produkte aus verschiedenen Kategorien zur Verfügung. Wir haben für Sie einige weit verbreitete Ohrenschmalz Entferner zusammengestellt.

Premium Ohrenreiniger mit Spiralaufsätze

Der Premium Ohrenreiniger ist ein sicheres und effektives Produkt zum kleinen Preis. Der Ohrenschmalz Entferner bietet die Sicherheit, überschüssigen Ohrenschmalz einfach und ohne Aufwand zu entfernen.

Dieser Ohrenreiniger besticht durch ein cleveres Design seiner spiralförmigen Aufsätze. Da diese aus Silikon bestehen, wird die Verletzungsgefahr für das Ohr bestmöglich reduziert.

Vorteile des Premium Ohrenreiniger:

  • Entfernt überschüssigen Ohrenschmalz
  • Sichere Anwendung
  • Dank des weichen Silikon und Design auch für Kinder geeignet
  • Hygienisch
  • Wiederverwendbare Spiralaufsätze
  • Gutes Preis Leistungs Verhältnis

Finger

Sie denken jetzt vielleicht: Ich benötige doch keinen besonderen Artikel um meine Ohren zu reinigen, ich nehme dazu einfach meinen Finger? Dies ist keine besonders gute Idee. Mit ihren Fingern gelangen sie nicht an die Stellen des äußeren Gehörganges, die sie reinigen möchten.

Auch besteht nicht nur die Gefahr, dass sie den überschüssigen Ohrenschmalz tiefer in das Ohr drücken. Mit ihrem Fingernagel können sie durchaus auch die empfindliche Haut im Ohr verletzen.

Wattestäbchen

Wattestäbchen sind ein Klassiker der Ohrenreiniger. Vermutlich jeder ist mit diesem Produkt bereits in Kontakt gekommen und hat ihn verwendet. Hier ist die Verletzungsgefahr insgesamt zwar geringer als bei einem Fingernagel, aber auch hier kann Ohrenschmalz einfach tiefer ins Ohr gedrückt werden statt ihn zu entfernen.

Ohrenkerze

Ohrenkerzen als Ohrreiniger wirken etwas aufwändig und auch Ärzte warnen vor dieser Methode der Ohrreinigung. Denn selbst bei korrekter Anwendung besteht das Risiko, sich an Kopf oder noch schlimmer Ohr oder Gehörgänge zu verbrennen. Für den Alltag eher nicht zu empfehlen.

Ohrenreiniger mit Metallschlinge?

Sie können Ohrenreiniger zur Ohrenreinigung verwenden, die über eine kleine Metallschlinge zur Reinigung verfügen. Hersteller geben an, das diese Produkte sicher für das Ohr sind. Doch Metall ist und bleibt natürlich ein hartes Material, bei dessen Verwendung Sie vorsichtig sein sollten.

Ohrendusche

Wenn ihnen die normale Reinigung ihrer Ohren mit Wasser nicht ausreicht, können Sie auf eine Ohrendusche als Hilfsmittel zurückgreifen. So können Sie überschüssigen Ohrenschmalz mit Wasser oder einer Reinigungslösung aus dem Gehörgang spülen.

Wie ist die Wirkung eines Ohrenreiniger?

Mit Hilfe eines Ohrreinigers können Sie sanft überschüssiges Ohrenschmalz und Schmutz aus dem Gehörgang entfernen. Insbesondere wenn aus Ohrenschmalz und Schmutz bereits kleine Klumpen geworden sind, können Sie sich mit dieser sanften Reinigungsmethode einen Gang zum Hals-Nasen-Ohrenarzt ersparen.

Es ist eine sanfte Form der Ohrenpflege und hilft, Ihre Gesundheit zu erhalten. Besonders unter dem Aspekt der Hygiene sind diese Ohrreiniger empfehlenswert, sie können nach dem gründlichen Auswaschen und desinfizieren problemlos wiederverwendet werden und schonen damit auch unsere Umwelt.

Wo können Sie einen Ohrenreiniger kaufen?

Sie können die Reiniger sowohl im stationären Handel, also zum Beispiel in Drogerien wie dm oder Rossmann als auch im Internet kaufen. Der von uns getestete Premium Ohrenreiniger ist allerdings ausschließlich beim Online-Händler baaboo erhältlich.

Wie hoch ist der Preis?

Der von uns getestete Premium Ohr-Reiniger enthält 16 Aufsätze und wird zum Preis von €14,95 angeboten. Zudem können Sie bei einer Bestellung bei baaboo noch von verschiedenen interessanten Sparoptionen profitieren.

So bietet der Online-Händler zum Beispiel das „2 plus 1“ oder das „3 plus 2“-Sparpaket an. So bekommen Sie bei der Bestellung eines oder zwei Packungen des Ohrreinigers eine bzw. zwei weitere Packungen gratis geliefert. Ferner übernimmt der Online-Händler ab einem Bestellwert von €29,00 die Versandkosten für Sie.

Häufig gestellte Fragen

Uns erreichen immer wieder zahlreiche Fragen zu den von uns vorgestellten Produkten. Hier haben wir noch weitere Informationen für Sie zusammengestellt.

Kann ich einen Ohrenreiniger bei DM oder Rossmann kaufen?

Ja, auch in den genannten Drogerien werden die Reiniger angeboten.

Gibt es Ohrenreiniger in der Apotheke?

Ja, sowohl in lokalen als auch in Online-Apotheken werden diese Reiniger angeboten.

Handelt es sich bei tvidler um Ohrenreiniger?

Ja, tvidler ist ein spezieller Reiniger für die Ohren.

Handelt es sich bei Ear Wizard um Ohrenreiniger?

Ja, tvidler ist ein spezieller Reiniger für die Ohren.

Kann man Ohrenreiniger bei Amazon bestellen?

Ja, auch hier werden die Reiniger verschiedener Hersteller angeboten. Diese können Sie bequem Ihrem Warenkorb hinzufügen.

Sind Ohrenreiniger auch für Kinder geeignet?

Ja, Ohrreiniger sind auch für Kinder geeignet. Gerade weil Kinder oft nicht still sitzen möchten, kann eine Ohrenreinigung mit anderen Hilfsmitteln wie Wattestäbchen gefährlich werden und das Ohr des Kindes verletzen.

Durch das weiche Silikon und die Spiralaufsätze wird bei diesem Produkt ein zu tiefes Eindringen in da Ohr verhindert und eine sanfte Reinigung ermöglicht.

Kann ich Ohrenreiniger auch für Tiere verwenden?

Der Ohrenreiniger ist für den Einsatz beim Menschen entwickelt worden. Ob Sie ihn auch bei ihren Haustieren wie Hunden oder Katzen verwenden können sollten Sie am besten mit ihrem Tierarzt absprechen.

Gibt es auch ein Ohrenreiniger Spray?

Ja, es gibt auch zahlreiche Spray, mit denen Sie Ihre Ohren reinigen können. Die verschiedenen Sprays helfen, Schmutz und Ohrschmalz zu lösen. Die so gelösten Verschmutzungen könen Sie dann mit einem sauberen Tuch entfernen. Besonders bei Kindern sind diese Sprays beliebt, da sie einfach anzuwenden sind, Verschmutzungen und Ohrenschmalz schnell auflösen und sich sanft abwischen lassen.

Ohrenreiniger Bewertung

Ohren sauber machen sollte ein Bestandteil der Körperhygiene sein. Allerdings sind besonders Kinder von dieser Prozedur selten begeistert. Wattestäbchen können bei unsachgemäßer Anwendung zu tief in den Gehörgang eindringen und so Verletzungen verursachen. Hier können Ohrenreiniger eine passende Alternative sein.

Das weiche Material entfernt überschüssiges Ohrenschmalz, passt sich mühelos der Form des Gehörgangs an und ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet. Da Sie die Aufsätze zudem mehrmals verwenden können, schonen Sie die Umwelt – es entsteht weniger Abfall.