Exodermin im Test, Erfahrungen und Bewertung 2021

Laut Schätzungen haben zwischen 3 und 12 Prozent der Bevölkerung Probleme mit Nagelpilz. Ältere Menschen sind von diesem Problem deutlich öfter betroffen als jüngere. Für Menschen mit einer insgesamt guten Gesundheit ist eine Mykose – so der Fachbegriff für eine Pilzinfektion –  harmlos. Die befallenen Nägel verfärben sich durch Pilze gelblich, verdicken sich, werden brüchig – es ist auch kein ästhetischer Anblick. Mit der Exodermin Creme sollen Sie, so verspricht es der Hersteller, Ihre Nagelpilzerkrankung wirksam auf natürliche Art und Weise bekämpfen können. Stimmt das wirklich? Wir haben die Creme für Sie genauer unter die Lupe genommen.

Was ist Exodermin?

Was ist Exodermin - Creme mit natürlichen Inhaltsstoffen zur Bekämpfung von Fußpilz. 2 Frauen Füße vor einer Palme.

Exodermin ist eine pflanzliche Creme, die Pilzinfektionen bekämpfen soll. Natürliche Inhaltsstoffe sorgen nicht nur für eine Linderung der Beschwerden wie Juckreiz und Rötungen, die mit einer Pilzinfektion der Haut oder der Nägel einhergehen. Sie versorgen die strapazierte Haut auch mit viel Feuchtigkeit und helfen, sie zu beruhigen.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Die Tester der Stiftung Warentest untersuchen nicht nur technische Geräte, auch die Wirksamkeit freiverkäuflicher Medikamente wird bewertet. Eine Bewertung der Exodermin Creme liegt gegenwärtig weder analog noch auf der Website der Stiftung Warentest noch nicht vor.

Exodermin im Test – Wir haben die Wirkung überprüft

Exodermin im Selbsttest - Creme mit natürlichen Inhaltsstoffen zur Bekämpfung von Fußpilz. 2 Füße, Mann kratzt an einem Fuß.

Sucht man im Internet nach freiverkäuflichen Präparaten gegen Pilzinfektionen, wird man sehr schnell fündig und es gibt zahlreiche Präparate, die gegen diese Infektionen helfen sollen. Wir wollten wissen, ob es sich bei der Exodermin Creme wirklich um ein wirksames Produkt handelt. Da es dieses Mykotikum nicht im stationären Handel gibt, haben wir die Creme bequem auf der Homepage des Herstellers bestellt.

Als Proband stellte sich Rene zur Verfügung. Rene ist begeisterter Sportler und verbringt viel Zeit im Fitnessstudio und im Schwimmbad – den Bereichen, in denen man sich schnell eine Pilzinfektion einfangen kann. Das ist natürlich auch ihm passiert und er hat sich eine Infektion an den Zehennägeln zugezogen. Rene wollte keine Medikamente nehmen sondern zuerst versuchen, diese Infektion mit natürlichen Präparaten zu bekämpfen. Er versprach, die Creme genau nach der Anweisung des Herstellers anzuwenden und so konnte der Test beginnen.

Woche 1 → Wir fangen an
Wir luden Rene in die Redaktion ein und machten noch ein Foto von seinem betroffenen Nagel. Die Infektion war tatsächlich noch im Anfangsstadium, der Nagel war weniger als zu einem Drittel befallen.
Woche 2 → Der erste Check-Up
Am Ende der zweiten Woche riefen wir Rene an und wollten wissen, wie die Therapie bisher verlief. Er hatte, wie vom Hersteller gefordert, die Creme morgens und abends auf den betroffenen Zeh aufgetragen und auch die umliegenden Bereich großzügig mitbehandelt. Die Creme hat er gut vertragen.
Woche 3 → Unser Zwischenstand
Pilzinfektionen sind oftmals auch mit einem unangenehmen Juckreiz verbunden. Rene merkte in der dritten Behandlungswoche, dass der Juckreiz am Nagelrand des betroffenen Zehs deutlich nachließ, der ihn vor allem in der Nacht sehr störte. Die kühlende Wirkung der Creme half hier auch sehr gut.
Woche 4 → Abschluss unseres Praxistests
Nach vier Wochen neigte sich unser kleiner Selbsttest dem Ende entgegen und wir luden Rene wieder in die Redaktion ein. Die Infektion war deutlich abgeklungen und die Verbesserungen sichtbar. Leider sind Pilzinfektionen oft sehr langwierig und so war der Nagelpilz selbst noch nicht komplett abgeheilt. Daher ist es sehr wichtig, die Therapie konsequent weiterdurchzuführen um ein erneutes Ausbrechen zu verhindern. Rene selbst war von der Exodermin Creme begeistert. Er hat sie gut vertragen und konnte die Infektion mit natürlichen Wirkstoffen eindämmen. Allerdings bemerkte er auch, dass die Creme recht teuer ist und er auf der Suche nach einem preiswerteren Präparat ist, dass ebenfalls gut wirksam ist.

Gibt es eine wirkungsvolle Alternative?

Natürlich möchten wir Ihnen wirksame und zugleich günstige Alternativen nicht vorenthalten. Bei unseren Recherchen stießen wir auf das Fungustan Spray, das ebenfalls mit einer Kombination natürlicher Wirkstoffe, die nachweislich Pilzinfektionen bekämpfen, Linderung bei Mykose der Haut und der Nägel bringt. Das bestätigen sowohl zahlreiche Anwender in ihren Bewertungen als auch Dermatologen. Das Spray können Sie bequem im Internet beim Online-Händler baaboo bestellen.

  Vergleichstabelle
 
Exodermin zur Bekämpfung von Fußpilz
Fungustan Spray zur Bekämpfung von Fußpilz
ProduktExodermin Creme
Fungustan Spray
Wirkung Unterstützt Pflege und Heilung bei Fußpilz und Nagelpilz
Hilft erneuter Pilzinfektion vorzubeugen
Lindert Symptome wie Juckreiz
Natürliche Inhaltsstoffe: Ringelblume, Monarda, Propolis, Betula- und Aloe-Blätter, Hirse 
Unterstützt Pflege und Heilung bei Fußpilz und Nagelpilz
Hilft erneuter Pilzinfektion vorzubeugen
Lindert Symptome wie Juckreiz
Natürliche Inhaltsstoffe: Nelkenöl, Rizinusöl, D-Panthenol, Urea
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt30 ml50 ml
Dosierung2 x täglich2 x täglich
Preis49,00 Euro
19,95 Euro
Sparangebot: Bis zu 2 Dosen GRATIS
VersandKEINE ANGABE KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐☆☆ 3/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
LieferzeitKEINE ANGABE1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Dosen GRATIS sichern Button

Öffentliche Exodermin Erfahrungen und Bewertungen von Kunden

War das Ergebnis unseres Test nur ein Zufall oder können andere Anwender diese Resultate bestätigen? Bei unseren Recherchen stießen wir im Internet schnell auf zahlreiche reale Kundenbewertungen, die ein sehr positives Bild zeichnen. Mit Hilfe der Creme konnten diese Anwender ihre Pilzinfektionen gezielt, ohne verschreibungspflichtige Medikamente, in den Griff bekommen. Die Creme ist gut verträglich und lässt sich einfach anwenden.

Gibt es auch Kritik an Exodermin?

Kritische Bewertungen gibt es allerdings auch. Hier wird vor allem die lange Anwendungsdauer bemängelt, denn anders als bei Kategorien verschreibungspflichtiger Anti-Mykotika setzt diese Salbe auf rein pflanzliche Wirkstoffkomplexe. Hier dauert es einfach länger, bis die gewünschte Wirkung erzielt wird aber Ihr Körper wird auch nicht durch synthetische Chemikalien belastet.

Für wen ist Exodermin gedacht?

Gerade im Anfangsstadium eignet sich die Exodermin Creme besonders zur Bekämpfung von Nagelpilzinfektionen. Es ist für die äußerliche Anwendung entwickelt und aufgrund seiner natürlichen Inhaltsstoffe sehr gut verträglich. Es ist für jeden Hauttyp geeignet und kann auch von Menschen mit empfindlicher Haut verwendet werden. Insbesondere Sportler und Patienten mit einem geschwächten Immunsystem können von dieser wirksamen Salbe profitieren.

Exodermin Inhaltsstoffe

Der Hersteller der Creme gibt folgende Inhaltsstoffe an:

  • Extrakte aus Ringelblume und Monarda – reduzieren die Bakterienlast und helfen, die Pilzinfektion zu bekämpfen
  • Propolis – hat ebenfalls eine antibakterielle Wirkung und pflegt die Haut gleichzeitig
  • Betula- und Aloe-Blätter – helfen, schwitzen zu reduzieren und pflegen die Haut
  • Hirse-Extrakt – kann Infektionen beseitigen und fördert den Heilungsprozess oberflächlicher Wunden

Wie ist die Wirkung von Exodermin?

Die antimykotische Creme hilft:

  • Pilzinfektionen zu bekämpfen
  • Juckreiz und Rötungen zu lindern
  • unangenehmen Geruch zu bekämpfen
  • die Haut zu schützen und zu pflegen

Liegen offizielle Tests und Studienergebnisse vor?

Exodermin hat bereits zahlreiche klinische Studien in Europa durchlaufen. Die Ergebnisse der Studien sind auf der Homepage des Herstellers hinterlegt.

Exodermin Anwendung

Die Anwendung der Creme ist einfach und unkompliziert. Reinigen dazu die betroffenen Hautsstellen gründlich und trocknen Sie diese gut ab. Tragen Sie die Creme großzügig, mehrmals am Tag auf und massieren Sie sie sanft ein. Um das erneute Aufflammen der Pilzinfektion zu verhindern ist es empfehlenswert, auch die Schuhe, die Sie regelmäßig tragen, mit einem Antimykotikum zu behandeln.

Wo können Sie Exodermin kaufen?

Exodermin ist nicht im stationären Handel erhältlich. Sie können die Creme bequem online auf der Homepage des Herstellers bestellen.

Zu welchem Preis wird Exodermin angeboten?

Eine Tube wird auf der Homepage des Herstellers zum Preis von €49,00 angeboten

Häufig gestellte Fragen

Wir konnten nicht alle Ihre Fragen beantworten? Dann haben wir hier noch weitere Fakten für Sie zusammengestelt.

Kann ich Exodermin bei Amazon oder Ebay bestellen?

Nein, die Creme ist ausschließlich auf der Homepage des Herstellers erhältlich

Gibt es Exodermin bei DM oder Rossmann zu kaufen?

Nein, die Creme ist nicht im stationären Handel, also auch nicht in Drogerien wie dm oder Rossmann erhältlich.

Hilft Exodermin auch bei Nagelpilz?

Ja, es handelt sich hier um ein hochwirksames Antimykotikum, das auch bei Nagelpilz angewendet werden kann. Insbesondere zum Vorbeugen oder auch zur Behandlung von Pilzinfektionen im Anfangssatdium ist diese Creme bestens geeignet.

Gibt es Exodermin in der Apotheke zu kaufen?

Nein, auch Apotheken vertreiben die Creme nicht.

Ist das Produkt Exodermin ein Fake?

Nein, im Gegenteil, es handelt sich um ein hochwirksames natürliches Antimykotikum.

Exodermin Bewertung

Mit der Exodermin Creme können Sie wirkungsvoll Pilzinfektionen der Nägel im Bereich der Hände und Füße bekämpfen.

Die natürlichen Inhaltsstoffe sind gut verträglich und sorgen dafür, dass Ihre Pilzinfektion bald der Vergangenheit angehört und Sie wieder beschwerdefrei durchs Leben gehen können.

Dies bestätigen auch viele positive Kundenmeinungen, die wir lesen konnten. Aufgrund des doch relativ hohen Preises haben wir uns nach einer günstigen und zugleich wirkungsvollen Alternative umgesehen und sind dabei auf das Fungustan Spray gestoßen, das Sie auch bequem und sicher online bestellen können.