Maxatin Test, Erfahrungen, Bewertung, günstig kaufen (2020)

Maxatin – ein Potenzmittel für das große Vergnügen und für eine größere Ladung. Damit wirbt der Hersteller auf seiner Verkaufsseite. Durch dieses Präparat sollen die Anwender nicht nur die Potenz und Libido verbessern können, auch der Samenerguss soll verstärkt werden. Diese Punkte sind für Männer entscheidend, um ein gesundes Selbstbewusstsein zu haben.

Wir haben uns das Produkt genauer angesehen und haben im Anschluss unsere Informationen für das Produkt Maxatin zusammengefasst.

Was ist Maxatin?

Was ist Maxatin
Der Hersteller des Produktes Maxatin möchte Männern durch die Einnahme des Produktes zu einem besseren und aktiveren Sexualleben verhelfen. Wichtig dabei ist, dass die Anwender die Kapseln regelmäßig einnehmen sollen. Dann könnte das rezeptfreie Potenzmittel eine verbesserte Libido sowie eine stärkere Erektion herbeiführen. Ein weiterer Punkt ist, dass sich der Samenerguss ebenfalls verstärken soll.

Grund dafür sollen die rein natürlichen Inhaltsstoffe sein, die des Weiteren die Häufigkeit sowie die Wahrnehmung der Orgasmen beeinflussen. Sollte ein Kinderwunsch bestehen, kann Maxatin die Spermamenge positiv beeinflussen, sodass der Wunsch vielleicht schon bald in Erfüllung geht.

Für wen wäre die Einnahme sinnvoll?

Laut Hersteller soll das Potenzmittel Maxatin das Sexualleben grundlegend verbessern, wodurch die Anwender einen positiven Effekt erzielen würden. Da wir uns aber nicht vollkommen auf die Aussagen des Herstellers verlassen wollen, haben wir die Kapseln einem Selbsttest unterzogen. Doch dazu später mehr.

Maxatin ist für jeden Mann geeignet, der sich mehr Potenz und mehr Spaß im Bett wünscht. Durch die regelmäßige Einnahme soll sich die Spermienqualität sowie die Spermienmenge deutlich verbessern.

Praxistest – Wir haben Maxatin einem Test unterzogen

Maxatin Test
Da wir uns von dem Produkt selbst überzeugen wollten und nicht nur den Berichten auf der Verkaufsseite des Herstellers glauben wollten, haben wir einen Maxatin Test durchgeführt. Peter, 43 Jahre alt, wollte uns bei dem Test unterstützen und uns wöchentlich Bericht erstatten. Wir vereinbarten einen Testzeitraum von 4 Wochen und die Einnahme sollte so aussehen, wie sie vom Hersteller empfohlen wird. Peter sollte 2 Kapseln, mit ausreichend Flüssigkeit zu einer Mahlzeit, einnehmen.

Woche 1 → Wir fangen an:


Zu unserem ersten Kontrolltermin kam Peter zu uns in die Praxis. Er berichtete davon, dass er noch keine Veränderung beim Sex feststellen konnte. Die Einnahme der Maxatin Kapseln selbst bereitete ihm keinerlei Probleme, auch Nebenwirkungen konnte er bis jetzt noch keine verspüren. Er wollte den Test auf jeden Fall weiterführen, da er glaubte, dass die Wirkung bei ihm vielleicht erst später eintrat. Wir stimmten zu und vereinbarten den nächsten Termin.

Woche 2 → Der erste Check-Up:


Peter besuchte uns erneut und konnte leider immer noch keine Veränderung berichten, obwohl er die Maxatin Kapseln so einnahm, wie vom Hersteller empfohlen. Er erzählte uns, dass er seit ein paar Tagen mit Übelkeit in der Früh kämpfte. Ob dies mit der Einnahme der Kapseln zusammenhing, konnte er nicht sagen.

Woche 3 → Unser Zwischenstand:


Peter kontaktierte uns zu diesem Termin telefonisch und musste uns mitteilen, dass er nicht in der Lage war, persönlich zu uns zu kommen. Seine Übelkeit hatte sich verschlechtert, sodass er die Einnahme zum Ende der Woche abbrechen musste. Kurz darauf stellte sich eine Verbesserung seines Zustandes ein. Eine positive Veränderung konnte er bis dahin nicht feststellen.

Woche 4 → Der Abschluss unseres Praxistests:


Unser abschließender Kontrolltermin war gekommen und Peter besuchte uns ein letztes Mal. Ihm ging es, Gott sei Dank, wieder gut. Die Übelkeit war komplett verschwunden. Die versprochene Wirkung trat nicht ein, sodass wir unseren Maxatin Test mit einem negativen Ergebnis abschließen mussten. Wir stufen das Präparat als komplett wirkungslos ein und bewerten es als Fake Produkt.

Gibt es eine wirksame Alternative?

Nachdem unser Test keinerlei zufriedenstellende Ergebnisse gebracht hat, gehen wir davon aus, dass es sich bei Maxatin um ein Potenzmittel handelt, das keine Wirkung zeigt. Da es sich bei Potenzproblemen um ein sensibles Thema handelt, worüber kaum gesprochen wird, möchten wir an dieser Stelle eine wirkungsvolle Alternative vorstellen. Dabei handelt es sich um die Folibiol Kapseln. Diese Kapseln haben uns bereits mehrfach überzeugt und haben bereits einige Studien positiv durchlaufen.

  Vergleichstabelle
 Maxatin Abbild TabelleFolibiol Abbild Tabelle
ProduktMaxatin
Folibiol
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden
Steigert Spermienanzahl
Bessere Spermienqualität
Fördert die Fruchtbarkeit
Testosteronspiegel
Mögliche
Risiken
x Allergische Reaktionen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt60 Kapseln
30 Kapseln
Dosierung2 Kapseln täglich
1 Kapsel täglich
Reicht für
30 Tage30 Tage
Preis45,00 Euro29,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐☆☆☆☆ 1/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx 3-4 Tage1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Dosen GRATIS sichern Button

Gibt es Maxatin Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Da wir sehr viel Wert auf andere Kundenmeinungen legen, haben wir auch im Zusammenhang mit Maxatin Erfahrungen im Internet gesucht. Wir sind rasch fündig geworden und konnten sehr viele negative Erfahrungsberichte finden, die sich in Form von Nebenwirkungen äußerten.

Des Weiteren wurde quer durch die Maxatin Erfahrungen berichtet, dass das Produkt absolut wirkungslos und überteuert ist. Interessant für uns war ein Bericht eines Anwenders, der darin ausführlich beschreibt, dass seine Spermienqualität sich auf Grund der Einnahme verschlechtert hat.

Maxatin Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Erfahrungen

Maxatin Erfahrung Erfahrungen Erfahrungsbericht

Maxatin Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Maxatin

WARNUNG! Arzt Bericht ist frei erfunden

Nach dem negativen Selbsttest und den negativen Erfahrungsberichten im Internet haben wir uns die Verkaufsseite von Maxatin genauer angesehen. Uns fiel gleich der Bericht des Arztes auf. Als wir uns auf die Suche dieses Arztes machten, konnten wir keine weiteren Informationen zu ihm finden. Anscheinend gibt es keinen Arzt, der unter seinem Namen praktiziert.

Maxatin Fake Arzt Bericht
Das Foto von der Verkaufsseite konnten wir jedoch in einer Bilddatenbank wiederfinden. Des Weiteren weist der veröffentlichte Text viele Fehler auf, sodass man die Sätze nur schwer lesen und verstehen kann. Für uns ist somit klar, dass auf dieser Verkaufsseite mit einem Fake Arzt für Maxatin geworben wird, um die Kunden zu einem Kauf zu überreden.

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Testergebnisse von Stiftung Warentest sind heutzutage sehr beliebt. In der Vergangenheit hat die unabhängige Verbraucherorganisation viele Potenzmittel getestet, auch frei verkäufliche Mittel. Wir konnten leider bei unserer Recherche keine Hinweise dazu finden, dass Maxatin von Stiftung Warentest bereits getestet wurde. Sollte in naher Zukunft ein Testergebnis veröffentlicht werden, werden wir dies natürlich nachreichen.

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu Maxatin?

Der Hersteller gibt auf seiner Verkaufsseite an, dass die Grundlage der Kapseln eine geprüfte Formel ist. Zusätzlich wurde die Wirkungsweise der Maxatin Kapseln von Ärzten bestätigt und klinische Tests wurden durchgeführt. Wir selbst konnten jedoch keine Hinweise darauf finden, weder auf der Verkaufsseite selbst, noch im Internet. Wir gehen davon aus, dass noch keine Tests stattgefunden haben und die Inhaltsstoffe auf deren Wirkung noch nicht überprüft wurden.

So erfolgt die Maxatin Einnahme und Dosierung

Damit das Produkt eine optimale Wirkung erzeugen kann, ist eine regelmäßige Einnahme notwendig, so der Hersteller auf seiner Verkaufsseite. Der Hersteller empfiehlt eine Maxatin Einnahme von 2 Kapseln täglich mit ausreichend Flüssigkeit. Die Anwendungsdauer sollte mindestens 3 Wochen betragen.

Wirkung und Wirkungseintritt

Der Hersteller wirbt damit, dass eine Maxatin Wirkung bereits innerhalb der ersten Woche eintritt. Die Stärke des Samenergusses soll sich in dieser Zeit deutlich verbessern. Ebenfalls soll sich Libido und Potenz bereits nach kurzer Zeit verbessern. Bei unserem Selbsttest stellte sich jedoch keine Veränderung dergleichen ein. Der Test wurde frühzeitig auf Grund von Nebenwirkungen abgebrochen.

Uns ist klar, dass Menschen unterschiedlich auf die einzelnen Inhaltsstoffe von Maxatin reagieren können. Um mögliche Nebenwirkungen ausschließen zu können, sollte vor der Ersteinnahme ein Arzt um Rat gefragt werden.

Maxatin Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

In diesem Produkt sollen laut Hersteller rein natürliche Inhaltsstoffe enthalten sein, die keinerlei Nebenwirkungen verursachen. Bei unserem Selbsttest hat unser freiwilliger Proband Nebenwirkungen durch das Produkt in Form von Übelkeit erhalten. Deswegen haben wir uns die einzelnen Maxatin Inhaltsstoffe genauer angeschaut.

L-Arginine: Diese Aminosäure verbessert das Gefäßsystem im Allgemeinen. Dadurch kann der Penis sowie der Schwellkörper hervorragend mit Blut versorgt werden. Durch diesen Inhaltsstoff werde die Verbindungen der einzelnen Aminosäuren verbessert, die zur Energiegewinnung in den Muskelzellen dienen.

Kürbis: Der Kürbis kann sich ebenfalls positiv auf die Durchblutung auswirken. Des Weiteren gilt Kürbis als natürliches Potenzmittel, mit dem die sexuellen Funktionen aufrechterhalten werden können. Theoretisch sollte er also auch die Maxatin Wirkung unterstützen.

Maca: Dieses natürliche Mittel beeinflusst den Testosteronspiegel auf natürliche Weise. Durch die zahlreich enthaltenen Spurenelemente, wie zum Beispiel Eisen, Jod und Saponine ist dies möglich.

Cranberry: Dieser in Maxatin enthaltene Wirkstoff kann das Urogenitalsystem des Mannes positiv beeinflussen. Des Weiteren können Harnwege oder die Blase vor Entzündungen und Erkrankungen geschützt werden.

Sarsaparilla: Dieser Inhaltsstoff kann sich durch seine anregende Wirkung ebenfalls positiv auf die verschiedenen Funktionen des Körpers auswirken.

Zink: Für die Qualität der Spermien ist Zink verantwortlich und spielt ebenfalls bei der Produktion von Testosteron eine entscheidende Rolle.

Es lassen sich noch einige andere Maxatin Inhaltsstoffe finden, wie zum Beispiel mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat, Siliciumdioxis, Lakritz und weitere Substanzen. Wir konnten dazu leider keine genauen Angaben ausfindig machen und so können auch Anwender nicht wissen, welche Wirkstoffe noch in den Kapseln enthalten sind, zudem auch noch keine offiziellen Tests durchgeführt wurden.

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Auf Grund der natürlichen Inhaltsstoffe sollen keine Maxatin Nebenwirkungen möglich sein, so der Hersteller. Unser freiwilliger Proband hatte bei unserem Selbsttest bereits nach kurzer Zeit Nebenwirkungen erhalten, in Form von Übelkeit. Zahlreiche Erfahrungsberichte von Anwendern klagten ebenfalls an Nebenwirkungen im Zusammenhang mit dem Präparat. Magen-Darm-Beschwerden, Schlafprobleme und Kopfschmerzen wurden ebenfalls aufgelistet und sind keine Seltenheit, wenn dieses Präparat eingenommen wird.

Da sich die Maxatin Nebenwirkungen nicht gerade als harmlos einstufen lassen, können wir nur von einer Einnahme der Kapseln abraten, da auch nicht genau bekannt ist, welche Inhaltsstoffe sich wirklich in den Kapseln befinden. Leider kommt es bei Potenzmitteln des öfteren zu Unverträglichkeiten, wie sich auch bei unserem Test zu Viarax herausstellte.

Wo kann man Maxatin kaufen? Amazon, Apotheke, eBay

Die sicherste Methode, um Maxatin kaufen zu können, ist, das Produkt direkt auf der offiziellen Verkaufsseite des Herstellers zu bestellen. Die Bestellung kann dort jederzeit getätigt werden. Wir haben bei unserer Recherche auch herausgefunden, dass das Produkt vereinzelt auf Amazon und eBay angeboten werden kann. Ob es sich hierbei aber um Originale Produkte handelt oder ob es Fake Produkte sind, können wir nicht garantieren.

In den Drogeriefachmärkten wie Rossmann oder dm ist das Produkt nicht erhältlich, auch Apotheken haben die Kapseln nicht im Sortiment. Um Maxatin kaufen zu können, muss die Bestellung also online gestehen.

Welcher Preis wird angeboten?

Für eine Monatspackung beträgt der Maxatin Preis auf der offiziellen Verkaufsseite des Herstellers 45,00 Euro. Wenn 2 Packungen bestellt werden, wird ein Preis von 75,00 Euro fällig. Laut Hersteller fallen bei der Bestellung keine Versandkosten an.

Häufig gestellte Fragen

Mit Maxatin soll die Potenz und die Libido gesteigert werden. Des Weiteren soll die Spermienqualität sowie die Spermienmenge positiv beeinflusst werden und somit eine Hilfe für viele betroffene Männer darstellen. Im Anschluss haben wir noch einmal die häufigsten gestellten Fragen und Antworten zusammengefasst.

Welcher Hersteller vertreibt das Produkt?

Wir konnten bei unserer Recherche leider keinerlei Hinweise finden, welcher Hersteller sich hinter dem Präparat versteckt. Auch auf der Verkaufsseite konnten wir kein Impressum finden. Das alles sind Hinweise darauf, dass es sich um einen unseriösen Hersteller handelt.

Wie erfolgt die Einnahme von Maxatin?

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, empfiehlt der Hersteller eine Einnahme über einen längeren Zeitraum. Nur so können optimale Ergebnisse erzielt werden. Es sollen 2 Kapseln täglich mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden. Die Tageszeit ist dabei völlig irrelevant. Der Anwendungszeitraum sollte mindestens 3 Wochen betragen.

Bekomme ich mein Geld zurück?

Der Hersteller wirbt auf seiner Verkaufsseite mit einer Geld-zurück-Garantie. Wir konnten hierzu ebenfalls keine Hinweise finden, wie der Kunde diese Garantie nutzen kann. Wir gehen davon aus, dass der Kunde bei Nichtgefallen das Geld für die Kapseln zurückerhält, da wir bereits mehrere Hinweise haben, dass es sich um einen unseriösen Anbieter handelt.

Ist Maxatin ein wirkungsvolles Produkt?

Auf Grund unseres negativen Testergebnisses und zahlreichen Erfahrungsberichten gehen wir davon aus, dass es sich bei dem Produkt um eine wirkungslose Abzocke handelt. Das Produkt verursacht keine Veränderung der Spermien oder sonstiges, dafür verursacht es Nebenwirkungen in Form von Übelkeit oder Erbrechen.

Kann die Spermamenge auf natürliche Weise erhöht werden?

Mit kleinen Hilfsmittel kann die Spermienqualität und die Menge von Sperma erhöht werden. Dies setzt jedoch einen gesunden Ernährungs- und Lebensstil voraus. Es sollte ausreichend Wasser getrunken werden, sowie auf Alkohol und Nikotin verzichtet werden. Die Qualität der Spermien kann vor allem durch gesättigte Fettsäuren, wie zum Beispiel Nüsse, Milchprodukte oder Fisch verbessert werden.

Maxatin Bewertung

Der Hersteller wirbt damit, dass mit der Einnahme von Maxatin das Sexualleben um einiges verbessert wird. Die Spermamenge soll erhöht werden, die Qualität der Spermien, Potenz und Libido sollen verbessert werden. Dies geschieht durch die regelmäßige Einnahme von 2 Kapseln täglich über einen längeren Zeitraum von mindestens 3 Wochen. Nebenwirkungen sollten keine zustande kommen.

Bei unserem Selbsttest klagte unser Proband über schwere Übelkeit und brach den Test frühzeitig ab. Eine Wirkung konnte er nicht feststellen. Erfahrungsberichte im Internet bestätigten ebenfalls diese Aussage. Auf der Verkaufsseite des Produktes haben wir ein Bild entdeckt, das angeblich einen Fake Arzt zeigt. Der Hersteller will seine Kunden damit zu einem unüberlegten Kauf bewegen. Aus diesen genannten Punkten stufen wir das Produkt als wirkungslos ein und können daher Maxatin nicht weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar