Test Inferno X Kapseln Test, Erfahrungen, Bewertung, günstig kaufen (2021)

Test Inferno X soll Benutzern zu härteren und längeren Erektionen verhelfen. So wird es zumindest auf der Verkaufsseite des Herstellers versprochen. Durch diese Aussage fühlen sich viele Männer in Deutschland angesprochen. Denn hierzulande ist rund jeder fünfte Mann mit dem eigenen Stehvermögen unzufrieden. Ob durch die Einnahme dieser Tabletten die Potenz tatsächlich gesteigert werden kann, interessierte uns sehr. Im Anschluss haben wir alles zusammengefasst, was unsere Recherche und unser Versuch zu Test Inferno X ergeben hat.

Was ist Test Inferno X?

Was ist Test Inferno X
Hinter dem Namen verbirgt sich ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel in Tablettenform, dass sexuelle Probleme der Anwender der Vergangenheit angehören lassen will. Männer im fortgeschrittenem Alter wollen nicht auf die schönste Sache der Welt verzichten. Viele Potenzmittel sollen unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Bei Test Inferno X sollen täglich 2 Tabletten regelmäßig eingenommen werden und somit wird, laut Hersteller, spontaner Sex wieder möglich.

Für wen wäre die Einnahme sinnvoll?

Laut Hersteller soll Test Inferno X die Potenz steigern und zu einer längeren Erektion verhelfen, wodurch die Anwender einen positiven Effekt erzielen würden. Da wir uns aber nicht vollkommen auf die Aussagen des Herstellers verlassen wollen, haben wir die Kapseln einem Selbsttest unterzogen. Doch dazu später mehr.

Test Inferno X ist für jeden Mann geeignet, der an sexueller Schwäche oder an Erektionsstörungen leidet. Viele chemische Potenzmittel haben starke Nebenwirkungen, was einen Kauf verhindert. Der Hersteller gibt auf seiner offiziellen Verkaufsseite an, dass das Produkt keinerlei Nebenwirkungen verursacht.

Praxistest – Wir haben Test Inferno X einem Test unterzogen

Test Inferno X Test
Um uns selbst von der Wirksamkeit des Produktes zu überzeugen und uns nicht nur auf die Aussagen des Herstellers zu verlassen, haben wir einen Test Inferno X Test durchgeführt. Dabei unterstützte uns Lars als freiwilliger Proband. Als 45-Jähriger wollte er einfach wieder Spaß am Geschlechtsverkehr haben und nicht auf die schönste Sache der Welt verzichten. Seit einigen Monaten kämpfte er mit Erektionsproblemen und es belastet ihn wirklich sehr.

Er war auf die Wirkung der Test Inferno X Kapseln gespannt und war damit einverstanden, das Präparat für einen Zeitraum von 4 Wochen zu testen. Während dieser Zeit sollte er die Kapseln 2 Mal täglich einnehmen, wie es vom Hersteller empfohlen wird.

Woche 1 → Wir fangen an:


Unser erstes Treffen mit unserem freiwilligen Probanden fand in unserem Büro statt. Wir besprachen mit Lars den Ablauf des Tests sowie die Test Inferno X Einnahme. Er versprach uns, täglich eine Kapsel zum Frühstück und eine Kapsel am Abend zu nehmen, mit ausreichend Flüssigkeit, wie es vom Hersteller empfohlen wird. Wir vereinbarten den nächsten Kontrolltermin und verabschiedeten uns.

Woche 2 → Der erste Check-Up:


Für unseren nächsten Kontrolltermin nahmen wir uns sehr viel Zeit. Lars kam zu uns und berichtete ausführlich. Fakt ist, er konnte noch keine Verbesserung seiner Erektionsfähigkeit feststellen, obwohl er die Kapseln so einnahm, wie vereinbart. Auch mit der Kapselgröße konnte er sich nicht wirklich anfreunden. Dennoch wollte er den Test Inferno X Test weiterführen, um zu sehen, ob vielleicht später eine Veränderung eintrat. Wir vereinbarten den nächsten Termin und verabschiedeten uns.

Woche 3 → Unser Zwischenstand:


Lars entschuldigte sich per Telefon dafür, dass er nicht in unser Büro kommen kann. Er hatte nämlich seit ein paar Tagen mit Magenschmerzen zu kämpfen, welche im Verlauf der weiteren Woche immer stärker wurde. Aufgrund dessen hatte er sich dazu entschieden, die Test Inferno X Einnahme zu beenden. Wir stimmten ihm zu und fragten ihn, ob er eine Veränderung bei sich festgestellt hatte. Diese Frage beantwortete er mit Nein. Trotz allem vereinbarten wir ein gemeinsames Abschlussgespräch für die darauffolgende Woche.

Woche 4 → Der Abschluss unseres Praxistests:


Unser Abschlussgespräch mit unserem freiwilligen Probanden Lars ist gekommen. Gott sei Dank ging es ihm wieder besser und seine Magenschmerzen waren verschwunden. Wir gehen davon aus, dass diese mit der Einnahme der Kapseln zusammenhiengen. Da unser Proband auch keine Veränderung bei seiner Erektion bemerkt hatte, gehen wir davon aus, dass das Produkt grundsätzlich wirkungslos ist und Nebenwirkungen, anders als der Hersteller behauptet, nicht grundsätzlich ausgeschlossen werden können. Unseren Test Inferno X Test mussten wir also mit einem negativen Ergebnis beenden.

Gibt es eine wirkungsvolle Alternative?

Für viele Männer sind Erektions- sowie Potenzprobleme eine große Belastung im Alltag. Nachdem unser Selbsttest mit dem Produkt Test Inferno X negativ ausgefallen ist, möchten wir an dieser Stelle eine wirkungsvolle Alternative vorstellen. Dabei handelt es sich um die Ciraxin Kapseln. Dieses Präparat hat bereits mehrere Tests und Studien durchlaufen und konnte bereits einige Leser positiv überzeugen.

  Vergleichstabelle
 Test Inferno X AbbildCiraxin Kapseln Capsules Abbild
ProduktTest Inferno XCiraxin
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden
Stoppt Potenzschwäche
Härtere Erektion
Schnellere Erektion
Mögliche
Risiken
x Allergische Reaktionen
x Magenschmerzen
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt60 Kapseln
60 Kapseln
Dosierung1-2 Kapseln täglich
2 Kapseln täglich
Reicht für
30-60 Tage30 Tage
Preis49,90 Euro 34,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐☆☆☆☆ 1/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx Keine Angaben1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Dosen GRATIS sichern Button

Gibt es Test Inferno X Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Wir haben uns auf die Suche nach anderen Test Inferno X Erfahrungen und Kundenbewertungen gemacht und sind sehr schnell fündig geworden. Es wurde immer wieder davon berichtet, dass eine Wirkung bzw. Veränderung der Erektion komplett ausblieb. Viele behaupten, dass es sich um ein überteuertes Fake Produkt handelt. Auch Nebenwirkungen in Form von Magenschmerzen sind immer wieder Thema in den einzelnen Berichten.

avatar small
Antwort 
von Marius
am 10. Januar 2021

Also das ist doch alles nur Fake. Bei mir hat Test Inferno X überhaupt nichts gebracht. Das sind einfach irgendwelche überteuerten Kapseln die absolut wirkungslos sind. Das Geld kann man sich echt sparen -.-

Hilfreich
4
Nicht hilfreich

Test Inferno X Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Erfahrungen

Test Inferno X Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Test Inferno X

WARNUNG! Erfahrungsberichte sind frei erfunden

Nachdem wir von unserem Selbsttest kein positives Ergebnis von dem Produkt Test Inferno X erhalten haben, sahen wir uns die offizielle Verkaufsseite des Herstellers genauer an. Auf dieser Seite sind zahlreiche Erfahrungsberichte vorhanden, die alle von einer positiven Wirkung des Produktes berichten.

Test Inferno X Fake Erfahrungsbericht

Als wir uns jedoch genauer mit den einzelnen Berichten beschäftigten, fanden wir schnell heraus, dass die Bilder der einzelnen Personen aus einer Bilddatenbank stammen. Wir gehen daher davon aus, dass der Test Inferno X Hersteller die Berichte fälscht, um das Vertrauen der möglichen Kunden zu gewinnen. Diese Verkaufsmasche haben wir bereits des öfteren bei unseriösen Potenzmittelherstellern gesehen, ein Beispiel hierfür ist Erogen X.

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Die unabhängige Verbraucherorganisation testet immer wieder Potenzmittel und kommt teilweise zu erschreckenden Ergebnissen. Diese Ergebnisse sind ausschlaggebend, ob ein Kunde das Produkt kauft oder nicht, denn es werden unter anderem die Inhaltsstoffe und deren Wirkung getestet. Wir konnten bei unserer Recherche jedoch keinerlei Hinweise dahingehend finden, dass das Produkt Test Inferno X von Stiftung Warentest bereits getestet wurde.

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu Test Inferno X?

Ob das Produkt bereits offizielle Tests oder Studien durchlaufen hat, konnten wir bei unserer Recherche ebenfalls nicht herausfinden. Der Hersteller gibt zwar auf seiner offiziellen Verkaufsseite an, dass Test Inferno X bereits klinische Tests durchlaufen hat. Wir konnten dazu jedoch keine Beweise finden. Somit ist die Wirksamkeit nicht bestätigt und wie unser Selbsttest zeigte, verursacht das Präparat Nebenwirkungen, in Form von Magenschmerzen.

So erfolgt die Test Inferno X Einnahme und Dosierung

Laut Hersteller soll die Test Inferno X Einnahme nicht abhängig sein vom Einnahmezeitpunkt. Das heißt, es sollen regelmäßig 2 Tabletten täglich eingenommen werden. Der Anwender muss vor dem Geschlechtsverkehr daher nicht immer daran denken, eine Kapsel einzunehmen.

Wenn eine noch härtere Erektion gewünscht wird, können bis zu 2 Kapseln zusätzlich etwa 30 Minuten vor dem Sex eingenommen werden. So soll durch die Test Inferno X Einnahme wieder spontaner Sex möglich sein und wieder zur schönsten Sache im Leben werden.

Wirkung und Wirkungseintritt

Der Hersteller gibt an, dass aufgrund der Wirkstoffkombination die Potenz des Mannes auf natürliche Art und Weise gesteigert werden kann. Bei unserem Selbsttest mit unserem Probanden zeigte sich jedoch keine Veränderung hinsichtlich der Erektion. Stattdessen verursachte das Präparat bei Lars Nebenwirkungen, sodass er die Einnahme beendet hat. Und auch andere Anwender berichten von einer ausbleibenden Test Inferno X Wirkung. Wann ein genauer Wirkungseintritt stattfindet, konnten wir auf der offiziellen Verkaufsseite des Herstellers leider nicht finden.

Test Inferno X Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Laut Hersteller sind die Test Inferno X Inhaltsstoffe rein natürlich und frei von chemischen Zusätzen. Wie bereits erwähnt, konnten wir bei unserem Selbsttest keinerlei Wirkung feststellen. Aus diesem Grund haben wir uns die Inhaltsstoffe genauer angesehen und im Anschluss aufgelistet.

Elfenblume: Das Extrakt der Elfenblume wird schon jahrelang in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet. Anwendung findet es beispielsweise bei Rheumatismus. Durch den neurotrophischen Effekt kann eine Beeinflussung bzw. eine Veränderung des männlichen Gliedes stattfinden.

Maca Extrakt: Erektile Dysfunktion kann durch diesen Test Inferno X Inhaltsstoff verringert werden. Ebenso wird Maca eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt.

Koreanischer Ginseng: In Korea gilt die Wurzel als Stärkungsmittel und soll dadurch die Erektion verbessern.

Tribulus terrestris Extrakt: Besser bekannt als Erdburzeldorn und kommt häufig im Mittelmeergebiet, aber auch in Zentralasien vor. Diese Pflanze besitzt natürliche Steroidsaponine, die sich positiv auf die Manneskraft auswirken kann. Theoretisch sollte also alleine dieser Test Inferno X Inhaltsstoff zu einer Verbesserung führen.

Zink: Zink nimmt im Körper eine wertvolle Schlüsselrolle im Energiehaushalt ein. Dieses Spurenelement ist somit ein wichtiger Faktor zu einer gesunden Libido.

Bockshornklee: Die im Bockshornklee enthaltenen Phytohormone sind ausschlaggebend dafür, dass die Bildung von Testosteron eingeleitet wird. Durch diesen Vorgang erfolgt eine Potenzsteigerung, sowie ein Anstieg an sexueller Lust, was bei Test Inferno X jedoch nicht der Fall ist.

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Auf der offiziellen Webseite des Herstellers erklärt dieser, dass bei dem Präparat Test Inferno X Nebenwirkungen auszuschließen sind. Dies wird wahrscheinlich durch die natürlichen Inhaltsstoffe begründet. Durch unseren Selbsttest können wir dies nicht bestätigen, da unser freiwilliger Proband Nebenwirkungen während des Einnahmezeitraumes in Form von Magenschmerzen erlitten hat.

Wir möchten unsere Leser darauf aufmerksam machen, dass auch Produkte, die ausschließlich natürliche Wirkstoffe enthalten, auch mit Nebenwirkungen einhergehen können. Dies kann bei Unverträglichkeiten und oder allergischen Reaktionen der Fall sein. Um mögliche Test Inferno X Nebenwirkungen komplett ausschließen zu können, sollte der Beipackzettel deshalb genauestens gelesen werden.

Wo kann man Test Inferno X kaufen? Amazon, Apotheke, dm

Um das Produkt Test Inferno X kaufen zu können, kann dies auf der offiziellen Verkaufsseite des Herstellers gemacht werden. Vereinzelt kann das Produkt auch bei den großen Handelsplattformen wie Amazon oder eBay bestellt werden. Ob es sich hierbei aber um Original Produkte handelt, können wir nicht garantieren.

In bekannten Drogeriefachketten wie zum Beispiel Rossmann oder dm haben wir Test Inferno X nicht im Sortiment gefunden. Auch in gängigen Apotheken war das Präparat nicht im Sortiment.

Welcher Preis wird angeboten?

Auf der Herstellerseite beträgt der Test Inferno X Preis für eine Dose mit 60 Kapseln 49,90 Euro. Dieser Preis ist bereits rabattiert. Der normale Preis beträgt hingegen 69,90 Euro. Auf der Herstellerseite gibt es immer wieder Sonderangebote, wie zum Beispiel 2 plus 1 gratis. Das empfohlene Sparangebot auf der Herstellerseite ist 3 plus 3 gratis zu einem Preis von 149,70 Euro.

Test Inferno X und die Höhle der Löwen – Was steckt dahinter?

Gerüchte, dass das Produkt bei der bekannten TV-Serie Die Höhle der Löwen vorstellt wurde, können wir nicht bestätigen. Wir konnten keine Beweise dazu finden, weder auf der Verkaufsseite des Herstellers, noch der Fernsehsender VOX bestätigte diese Aussage. Wir gehen davon aus, dass diese Informationen frei erfunden sind, um möglicherweise den Verkauf der Test Inferno X zu steigern.

Häufig gestellte Fragen

Viele Männer sind mit dem eigenen Sexualleben nicht zufrieden, sei es durch Erektionsstörungen oder Potenzprobleme. Mit Test Inferno X sollen diese Probleme der Vergangenheit angehören. Um noch die letzten Unklarheiten zu diesem Produkt auszuschließen, haben wir hier im Anschluss die häufigsten gestellten Fragen zusammengefasst.

Wer sollte das Produkt Test Inferno X einnehmen?

Das Produkt ist, laut Hersteller, für jeden geeignet, der Probleme mit der Potenz bzw. mit Erektionsproblemen zu kämpfen hat. Durch die regelmäßige Einnahme können sexuelle Probleme bald der Vergangenheit angehören. Dies können wir und auch zahlreiche Anwender jedoch nicht bestätigen.

Wer ist der Hersteller der Kapseln?

Die Firma hinter Test Inferno X nennt sich First Biohealth und hat ihren Sitz in UK. Weitere Informationen konnten wir über die britische Firma aber leider nicht ausfindig machen.

Können Test Inferno X Nebenwirkungen auftreten?

Auf der Verkaufsseite des Herstellers haben wir Hinweise gefunden, dass auf Grund der natürlichen Inhaltsstoffe keine Nebenwirkungen auftreten. Bei unserem Selbsttest hat unser Proband Magenschmerzen durch das Präparat erhalten und beendete die Einnahme. Jeder Mensch reagiert anders auf die einzelnen Inhaltsstoffe und dadurch können gegeben falls Allergien ausgelöst werden.

Wo kann das Produkt erworben werden?

Test Inferno X kann entweder auf der offiziellen Verkaufsseite des Herstellers erworben werden oder bei den großen Handelsplattformen wie eBay oder Amazon. Ob es sich dort aber um originale Produkte handelt, können wir nicht garantieren.

Gibt es ein Test Inferno X Forum?

Wir konnten leider kein Forum finden, in welchem es explizit um das Potenzmittel geht. Allerdings wird auf einigen öffentlichen Foren über Erfahrungen mit den Kapseln berichtet.

Test Inferno X Bewertung

Sexuelle Probleme bei Männern sind ein weitverbreitetes Problem. Viele Männer wünschen sich daher rasche Hilfe. Laut dem Hersteller von dem Produkt Test Inferno X sollten Potenz- sowie Erektionsprobleme der Vergangenheit angehören. Der Hersteller gibt auch an, dass keine Nebenwirkungen auftreten können. Unser freiwilliger Proband Lars hatte bei unserem Selbsttest mit Magenschmerzen zu kämpfen und somit beendete er die Einnahme der Kapseln. Zahlreiche Kundenbewertungen in diversen Foren bestätigen diese Aussage.

Wir gehen davon aus, dass es sich um ein wirkungsloses Produkt handelt, das Nebenwirkungen verursacht. Daher raten wir von dem Präparat ab und können für das Produkt Test Inferno X keine Kaufempfehlung aussprechen.