Black Latte Test, Erfahrungen, Bewertung, günstig kaufen (2021)

Verhilft Black Latte wirklich in der kurzen Zeit zu einer Traumfigur? Wer würde schon freiwillig Nein sagen, wenn jemand einem anbietet, völlig ohne eine Diät einzuhalten, abnehmen zu können? Wahrscheinlich niemand, solange er dem Angebotsbereiter gegenüber nicht misstrauisch eingestellt ist.

Wir sind von Berufswegen schon misstrauisch eingestellt und haben uns diesem verlockenden Angebot einmal genauer angenommen. Hierzu einen Selbsttest durchgeführt und uns während unserer Recherche schockierenden Fakten ausgesetzt gesehen. Mehr Details zu Black Latte im folgenden Artikel.

Was ist Black Latte?

Mit Black Latte soll es jedem möglich sein, innerhalb kürzester Zeit sicher abzunehmen. Die spezielle Zusammensetzung soll dies, unter anderem durch Zugabe von Aktivkohle, welche fettabsorbierend wirken soll, möglich machen können. Außerdem soll der Stoffwechsel durch dieses Produkt angetrieben werden, sodass überschüssige Pfunde verschwinden sollen.

Giftstoffe sollen aus dem Körper gezogen werden können und ein erholtes, vitales Lebensgefühl soll das Resultat der Einnahme des Pulvers sein. Des Weiteren gibt der Hersteller an, dass ein gezügelter Appetit eine positive Folge des Produktes sei und sogar Dopamin durch die Einnahme produziert werden würde.

Inwieweit es sich hierbei um aufgeblasene Werbeversprechen handelt, oder wir mit diesem Produkt die eierlegende Wollmilchsau der Beauty Industrie gefunden haben, klären wir in diesem Black Latte Artikel.

Für wen wäre die Einnahme sinnvoll?

Laut Hersteller soll das Produkt anscheinend das Abnehmen ohne Veränderungen der Lebensgewohnheiten ermöglichen, wodurch die Anwender einen positiven Effekt erzielen würden. Da wir uns aber nicht vollkommen auf die Aussagen des Herstellers verlassen wollen, haben wir einen Selbsttest gestartet. Doch dazu später mehr.

Viele Menschen träumen von einer perfekten Figur und würden viel dafür geben, einmal in das perfekte Kleid zu passen, oder verdammt gut in einem Anzug auszusehen. Leider bleibt dies bei ebenso vielen nur ein lang gehegter unerfüllter Wunsch. Dem will Black Latte Abhilfe verschaffen. Und mittels der eigens entwickelten Formel Menschen beim sicheren Abnehmen unterstützen. Für wen die Einnahme wirklich sinnvoll ist zeigt jedoch unsere Bewertung am Ende des Artikels.

Praxistest – Wir haben Black Latte einem Test unterzogen

Black Latte Test

Um von Black Latte ein nachvollziehbares Ergebnis zu erhalten haben wir uns auch bei diesem Produkt wieder einmal zu einem Selbsttest mit einer freiwilligen Probandin entschieden. Für uns geht Monika in den vier wöchigen Test. Sie startet mit einem Ausgangsgewicht von 93 kg bei einer Größe von 1,62 m, nachdem mehrere Diäten bei Ihr fehlschlugen. Sie ist auf den appetitzügelnden Effekt gespannt.

Woche 1 → Wir fangen an:


Bei unserem ersten Treffen besprachen wir den genauen Ablauf des Black Latte Test. Während des gesamten Zeitraumes, sollte das Pulver so eigenommen werden, wie es vom Hersteller empfohlen wird. Monika stimmte unseren Bedingungen zu und versprach, dass sie sich genau an die Anweisungen halten werde. Zum Abschluss machten wir noch für den Vorher-Nachher-Vergleich ein paar Fotos, vereinbarten einen neuen Termin und verabschiedeten uns.

Woche 2 → Der erste Check-Up:


Monika kam zu unserem Termin in unsere Praxis. Laut ihrer Aussage hatte sich durch die Einnahme des Getränks noch nichts in ihrem Körper verändert. Auch die Messung mit der Körperwaage zeigte nichts anderes. Monika stand exakt bei dem Ausgangsgewicht. Sie wollte den Black Latte Test trotzdem fortsetzen, da sie glaubte, dass die Wirkung erst später eintritt. Wir stimmten natürlich zu und verabschiedeten uns.

Woche 3 → Unser Zwischenstand:


Unsere Probandin kam mit einem traurigen Gesicht zu uns und berichtete, dass sie seit kurzem unter starker Übelkeit litt. Ob dies einen Zusammenhang mit Black Latte hatte, konnte sie nicht sagen. Sie glaubte nicht, dass sie bis zu diesem Zeitpunkt Gewicht verloren hatte. Die Waage bestätigte ihren Verdacht. Wir boten Monika an, den Test zu beenden, weil sich bis jetzt keine Erfolge gezeigt hatten und sie unter Nebenwirkungen litt. Monika wollte aber noch eine Woche durchhalten und den Test regulär beenden.

Woche 4 → Der Abschluss unseres Praxistests:


Den letzten Kontrolltermin hatte Monika telefonisch abgesagt. Sie war von so starker Übelkeit betroffen, dass sie ärztliche Hilfe in Anspruch genommen hat. Ihr Arzt riet ihr, sofort mit der Einnahme des Pulvers aufzuhören, was sie natürlich auch tat. Wir wünschten ihr eine gute Besserung und entschuldigten uns für die Unannehmlichkeiten.

Wir sind froh, dass wir uns für diesen Test entschieden hatten. Unsere Probandin hat durch die Einnahme des Pulvers ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen müssen. Daraufhin hat sie die Einnahme gestoppt. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde keine Gewichtsveränderung festgestellt. Wir können daher davon ausgehen, dass es sich bei dem Produkt Black Latte um ein wirkungsloses Produkt handelt.

Gibt es eine wirksame Alternative?

Viele Menschen leiden an Übergewicht. Zahlreiche Diäten wollen die überschüssigen Kilos nicht zum Purzeln bringen. Black Latte soll den Körper beim Abnehmen unterstützen. Unser Selbsttest zeigt jedoch, dass dies nicht der Wahrheit entspricht. Aus diesem Grund wollen wir nun eine Alternative vorstellen.

Der ICG Fatburner wurde von uns bereits ausführlich getestet und als wirkungsvoll eingestuft. Das Produkt ermöglicht es, effektiv Gewicht zu verlieren und das ganz ohne Nebenwirkungen.

  Vergleichstabelle
 Black Latte AbbildICG Fatburner Abbild
ProduktBlack Latte
ICG Fatburner
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Effektiver Gewichtsverlust
Erhöhter Stoffwechsel
Unterdrückt Hungergefühl
Mögliche
Risiken
x Unverträglichkeiten KEINE Nebenwirkungen
Inhalt100 Gramm90 Kapseln
Dosierung1 Teelöffel täglich2 Kapseln täglich
Preis49,00 Euro
39,00 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Herstellung in DEx Nein JA
Versandx Keine Angaben KOSTENLOS
Bewertung⭐ ☆ ☆ ☆ ☆ 1/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx Keine Angaben1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Dosen GRATIS sichern Button

Gibt es Black Latte Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Nachdem wir ein Testergebnis hatten, mit dem keiner von uns gerechnet hatte, wollten wir in Erfahrung bringen, wie es anderen Usern mit dem Produkt erging. Hierzu suchten wir nach Black Latte Erfahrungen von Anwendern. Die Antworten, die wir im Internet gefunden hatten, bestätigten die Ergebnisse unseres Selbsttests.

Keiner der Anwender konnte ein positives Ergebnis verzeichnen und einen Gewichtsverlust erzielen. Nebenwirkungen, wie Bauchkrämpfe und Übelkeit, waren beim Kauf des Produktes inklusive. In vielen Berichten wurde erwähnt, dass das wirkungslose Präparat total überteuert wäre und man sich das Geld lieber sparen sollte. Im großen Ganzen fallen die Black Latte Erfahrungen sehr negativ aus.

Black Latte Erfahrung Erfahrungen Erfahrungsbericht

Black Latte Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Erfahrungen

Black Latte Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Black Latte

WARNUNG! Erfahrungsberichte sind frei erfunden

Wir legen bei unseren Nachforschungen unter anderem auch einen besonders hohen Wert auf die Meinungen von Nutzern. Hierzu lassen sich die ersten Erfahrungen auf der Verkaufsseite von selber finden. Doch wie viel Vertrauen darf man diesen Erfahrungsberichten eigentlich schenken?

Die Wahrheit mag schockierend sein, doch wir wollen an dieser Stelle niemanden verschonen. Denn aus der angeblichen Nutzerin Maria, wie sie auf der deutschen Seite von Black Latte heißt, wird mit nur einem Click auf eine Webseite eines anderen Diätproduktes plötzlich Natascha.

Black Latte Fake Erfahrungsbericht

Beide verbindet, außer den Fotos, die gleiche Erfolgsgeschichte mit exakt den gleichen Daten. So soll bei beiden Produkten ein Erfolg von 14,7 kg Gewichtsverlust in 29 Tagen erreicht worden sein. Diese dreiste Masche findet besondere Erwähnung, denn die Dame auf den Bildern hat überhaupt nichts mit den Produkten Black Latte und Keto Guru, für dessen Werbung sie benutzt, wird zu tun. Ähnliche Machenschaften konnten wir auch bei Vanefist Neo herausfinden.

Auch die Aussagen zu den Promis wirken unglaubhaft

Da die aufgeführten Black Latte Erfahrungsberichte von uns als Fake identifiziert werden konnten, haben wir natürlich auch bei den Prominenten einmal ganz genau hingeschaut. Charlize Theron und Sandra Bullock sind beide bekannt für ihr makelloses Aussehen und ihre beneidenswerten Körper.Fake Werbeaussage Black Latte

Doch ist der Grund für die Traumfigur beider Black Latte? Ein ganz klares Nein. Denn wie sich bei unserer Recherche herausstellte, hat keine der aufgeführten Berühmtheiten etwas mit diesem Pulver zu tun. Wenn die Erfahrungsberichte auf der Internetseite, sowie der Kontakt und die bestätigte Wirkung durch Stars gefälscht wurden, wirft sich bei uns in der Redaktion folgende Frage auf: Was an dem Produkt ist echt?

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Abnehmprodukte werden immer wieder von der Stiftung Warentest ausführlich geprüft. Die Ergebnisse fallen ganz unterschiedlich aus, die einen erhalten ein „Sehr gut“, wobei andere Produkte als gesundheitsschädlich eingestuft werden. Bei unserer Recherche konnten wir leider keinen Zusammenhang zwischen dem Produkt Black Latte und Stiftung Warentest finden. Möglicherweise wird in naher Zukunft ein Test mit diesem Produkt durchgeführt.

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu Black Latte?

Die Ergebnisse aus offiziellen Tests oder Studien sind für viele Menschen immer ein Richtwert, denn hierbei werden die Inhaltsstoffe sowie die Wirkung des Produktes genau untersucht. Wir haben bei unseren Nachforschungen herausgefunden, dass Black Latte noch keine offiziellen Tests durchlaufen hat.

Fakt ist, dieses Produkt ist frei verkäuflich, da es ein Nahrungsergänzungsmittel ist, auch wenn es noch keine offiziellen Tests durchlaufen hat und die Wirkung somit noch nicht bestätigt wurde.

So erfolgt die Black Latte Einnahme und Dosierung

Nichts soll leckerer sein, als mit Aktivkohle-Latte abzunehmen, so der Hersteller. Ob dies der Wahrheit entspricht, kann wohl nur jeder für sich beantworten. Fest steht jedoch, dass die Black Latte Einnahme einfach von statten geht. Es funktioniert wie einen regulären löslichen Kaffee zu bereiten. Einfach einen Teelöffel von dem Pulver in eine Tasse, oder ein Glas geben, mit heißem Wasser übergießen, umrühren fertig. Die Einnahme soll über vier Wochen erfolgen.

Wirkung und Wirkungseintritt

Der Hersteller beschreibt die Black Latte Wirkung wie folgt. Eine Reduzierung des Körpergewichtes soll durch Absorbierung von Fetten in Lebensmitteln und einer Umwandlung von überschüssigen Fetten in Energie erfolgen. Zudem soll das Pulver den Körper entgiften, in dem überschüssige Flüssigkeiten beseitigt werden, während das Glückshormon Dopamin hergestellt wird.

Wir können auf Grund der Nebenwirkungen, die unsere Probandin erlitt kein positives Ergebnis zu der Wirkung des Produktes liefern. Allerdings sind wir hinsichtlich des Werbeversprechens zu der angeblichen Black Latte Wirkung mehr als nur skeptisch und gehen demzufolge nicht von einer speziellen Wirkung aus.

Black Latte Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Der Hersteller betont auf seiner Verkaufsseite, ausschließlich natürliche Black Latte Inhaltsstoffe zu verwenden, wodurch Unverträglichkeiten ausgeschlossen werden könnten. Er gibt diese wie folgt an:

Aktivkohle: Aktivkohle soll die Fettansammlung bei der Nahrungsaufnahme verhindern. Außerdem soll sie den Körper entgiften und alte Fettspeicher beseitigen.

Kokosmilch: Kokosmilch soll den Stoffwechsel anregen und den Selbstreinigungsprozess des Körpers begleitend unterstützen.

Omega-3: Omega-3 Fettsäuren werden vom Körper für die Fettverarbeitung benötigt. Wir können diese nicht selbst produzieren und nehmen sie normalerweise durch unsere Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel, wie auch in Black Latte, auf.

L-Carnitin: L-Carnitin reagiert mit Fettsäuren während des Stoffwechsels in Verbindungen mit Coenzymen um aktivierte Fettsäuren zu erzeugen.

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Black Latte Nebenwirkungen Risiken Unverträglichkeiten

Bei der Einnahme sei mit keinerlei Black Latte Nebenwirkungen zu rechnen, so zumindest der Hersteller. Wir möchten an unsere Probandin erinnern, bei der leider genau dieser Fall eingetreten ist. Sie wusste nichts von bestehenden Allergien und litt unter starker Übelkeit, sodass der Test vorzeitig abgebrochen werden musste. Auch Anwender berichten von Unverträglichkeiten.

Außerdem konnten wir einen Hinweis darauf finden, dass Kinder unter drei Jahren, Schwangere, sowie stillende Frauen von dem Verzehr von Black Latte absehen sollten. Zudem sollte bedacht werden, dass es bei Aktivkohle zu möglichen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten kommen kann. So wird beispielsweise die Wirkung der Pille herabgesetzt.

Wo kann man Black Latte kaufen? Apotheke, Amazon, dm

Wer Black Latte kaufen möchte, kann dies auf verschiedenen Wegen tun. Zum einen ist die Bestellung auf der Herstellerseite möglich. Man kann das Pulver aber auch via Amazon bestellen, wo wir es während unserer Recherche ebenfalls fanden. Bei Rossmann und dm ist dieses Produkt nicht verfügbar. Und auch in Apotheken gibt es das Pulver nicht zu kaufen.

Welcher Preis wird angeboten?

Auf der Herstellerseite finden wir einen Black Latte Preis von 49,00 €. Hierbei handelt es sich um einen rabattierten Preis. Der eigentliche Preis beträgt laut Hersteller 98,00 €. Zudem soll die verfügbare Menge auf eine bestimmte Anzahl limitiert sein. Während unserer gesamten Recherche variierte die verfügbare Anzahl auf und ab, sodass wir nicht sagen können, ob das Pulver nicht vielleicht dauerhaft um den Preis angeboten wird. Auf Amazon fanden wir den gleichen Black Latte Preis.

Black Latte Rezept

Um eine kostengünstige Alternative zu bieten, präsentieren wir hier ein ganz einfaches Rezept für all jene die scharf darauf sind, Black Latte selber machen zu können. Man nehme dazu 150 ml erwärmte Milch nach Wahl und schäumt diese in einem Glas auf. Hinzu gibt man etwa 70 ml heißen Espresso, den man zuvor mit einem halben Teelöffel Aktivkohle und etwas Birkenzucker vermischt hat. Umrühren und günstiger genießen.

Häufig gestellte Fragen

Übergewicht ist für viele Menschen ein ständiger Begleiter. Aus diesem Grund haben wir uns ausführlich mit dem Produkt Black Latte beschäftigt, da der Hersteller ein effektives Abnehmen verspricht. Wir haben hier noch einmal die häufigst gestellten Fragen im Anschluss zusammengefasst.

Ist Black Latte Betrug?

Wenn jemand ein effektives Produkt auf den Markt bringt, hat er es dann nötig Bewertungen zu fälschen? Wir denken nein und vermuten auf Grund unserer Recherche, dass es sich hierbei nur um Abzocke handelt.

Eignet sich Black Latte zum Abnehmen?

Wir konnten keinen Beweis für eine positive Wirkung des Produkts finden.

Gibt es glaubwürdige Bewertungen zu dem Drink?

Ja, es gibt zahlreiche negative Bewertungen in denen Nutzer ihre ausbleibende Wirkung beschreiben um mögliche Käufer zu informieren.

Gibt es ein spezielles Black Latte Forum?

Wir konnten bei unseren Recherchen keine Hinweise darauf finden, dass es ein spezielles Forum gibt. Jedoch wird in einigen öffentlichen Foren über die Wirksamkeit des Pulvers diskutiert. Hier konnten wir unter anderem die negativen Erfahrungsberichte finden.

Ist Black Latte wirklich gesund?

Ursprünglich stammt die sogenannte Aktivkohle aus dem medizinischen Bereich und wird dort, aufgrund ihrer bindenden Wirkung, bei Durchfall, Magen-Darm-Problemen und Vergiftungen eingesetzt. Zudem kann die Aktivkohle den Abnehmprozess unterstützen. Bei übermäßigem Verzehr kann es zu Nebenwirkungen kommen. Auch Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind möglich.

Dass es sich bei Black Latte um ein qualitativ hochwertiges Produkt handelt, können wir aufgrund unseres Selbsttests und den zahlreich negativen Kundenbewertungen ausschließen. In diesem Fall lässt sich nicht bestätigen, dass das Pulver wirklich gesund ist.

Black Latte Bewertung

Mit Black Latte sorgenfrei abnehmen, das wäre schön gewesen. Die Realität ließ uns jedoch die Haare zu Berge stehen. Das Benutzen von Stars zu Werbezwecken ohne deren Wissen ist, an und für sich, schon dreist genug, um von diesem Produkt abzuraten. Aber sich noch gefälschter Erfahrungsberichte zu bedienen, erklimmt in unseren Augen den Mount Everest der Unfassbarkeit. Wir raten deshalb von einem Black Latte Kauf ab.