ColonBroom Pulver Test, Erfahrungen, Bewertung, günstig kaufen (2022)

Ein neues Nahrungsergänzungsmittel mit dem Namen ColonBroom schafft es, unangenehme Verstopfungen zu beseitigen. Das Präparat aus den USA verbessert den Darm und fördert die Verdauung. All das geschieht durch eine rein natürliche Wirkung. Viele Menschen leiden an diesen unangenehmen Begleiterscheinungen. In diesem Fall bietet das Pulver die gewünschte Linderung der Beschwerden. Um unseren Lesern die wichtigsten Informationen näherzubringen, haben wir hier im Anschluss einen ausführlichen Bericht über Colon Broom erstellt.

Was ist ColonBroom?

Was ist ColonBroom
Das Nahrungsergänzungsmittel ist in Pulverform erhältlich. Dadurch soll dem Betroffenen die Einnahme erleichtert werden. ColonBroom besitzt rein natürliche Inhaltsstoffe und verbessert dadurch die Darmflora und löst gegebenenfalls Verstopfungen. Das Pulver weist eine hochwertige Wirkstoffkombination aus, bestehend aus ballaststoffreichen Substanzen und Probiotika. Zusätzlich werden die Körperfunktionen wie der Stoffwechsel neben der eigentlichen Linderung der Leiden gefördert.

Für wen wäre die Einnahme sinnvoll?

Laut Hersteller soll ColonBroom die Darmflora verbessern und vor allem bei Verstopfung helfen, wodurch die Anwender einen positiven Effekt erzielen würden. Da wir uns aber nicht vollkommen auf die Aussagen des Herstellers verlassen wollen, haben wir das Pulver einem Selbsttest unterzogen. Doch dazu später mehr.

Das Präparat Colon Broom ist für jeden geeignet, der Probleme mit der Verdauung hat. Eine funktionierende Verdauung ist für den menschlichen Organismus sehr wichtig. Wer Beschwerden mit der Verdauung hat, leidet höchstwahrscheinlich unter einem Verlust der Lebensqualität. Denn vor allem Schlafmangel und eine eingeschränkte Vitalität sind häufige Begleiterscheinungen von Verdauungsproblemen.

Praxistest – Wir haben ColonBroom einem Test unterzogen

ColonBroom Test
Die Leser liegen uns sehr am Herzen. Um keine Unwahrheiten über das Produkt und die Wirkung zu verbreiten, haben wir uns zu einem ColonBroom Test entschieden. Wir haben mit einer freiwilligen Probandin (Helena, 45 Jahre alt) einen Testzeitraum von 4 Wochen festgelegt, in dem sie das Produkt laut Herstellerempfehlung einnahm. Helena litt bereits seit mehreren Monaten an Verdauungsproblemen, die gelegentlich auch in einer unangenehmen Verstopfung endeten. Jeglicher Versuch, mit Hausmitteln scheiterte, jedoch wollte Helena noch keine verschreibungspflichtigen Medikamente nutzen. So kam ihr unser Test sehr recht und sie versprach, sich an die Vorgaben zu halten.

Woche 1 → Wir fangen an:


Der erste Termin für unseren Testzeitraum stand an. Helena besuchte uns in unserem Büro, wo wir mit ihr ein ausführliches Gespräch führten. In einem Anamnesebogen schrieben wir genau ihre Beschwerden auf, die sie uns schilderte. Wir übergaben ihr das Produkt, welches wir zuvor auf der offiziellen Verkaufsseite des Herstellers erworben hatten. Laut Hersteller sollte ColonBroom bis zu 2-mal täglich eingenommen werden und das über einen längeren Zeitraum, um so optimale Ergebnisse zu erreichen. Unsere Probandin versprach uns, das Produkt ordnungsgemäß einzunehmen und uns wöchentlich Bericht zu erstatten.

Woche 2 → Der erste Check-Up:


In der nächsten Woche besuchte uns Helena erneut in unserem Büro. Sie berichtete, dass sie in ihrem Körper schon eine erste Veränderung spürte. Ihr Stuhlgang hatte sich bereits etwas verbessert, jedoch hatte sie aufgrund der ungewohnten Ballaststoffzufuhr aktuell mit leichten Blähungen zu kämpfen. Auf jeden Fall wollte sie das Produkt weiter einnehmen, was uns natürlich sehr freute. Bezüglich der Einnahme, erzählte sie, dass sich diese sehr einfach gestaltete. Das ColonBroom Pulver schmeckte nach Erdbeere und ließ sich leicht trinken. An die Zubereitung, etwa eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit, hatte sie sich noch nicht ganz gewöhnt, weshalb sie sich zur Erinnerung einen Wecker stellte.

Woche 3 → Unser Zwischenstand:


Unser nächster Termin war gekommen. Helena und wir führten einen Zoom-Call, da sie im Urlaub war. Sie erzählte uns, ihre Verdauungsprobleme haben sich bereits verbessert. Während der Einnahmezeit des ColonBroom Pulvers hatte sie zwar noch gelegentlich Bauchschmerzen, aber ihr Völlegefühl war so gut wie weggeblasen. Sie hatte auch keine Verstopfung mehr, seit sie den Shake einnahm und war darüber sehr glücklich. Mittlerweile hatte sie sich auch an die Zubereitung vor einer Mahlzeit gewöhnt und der Shake schmeckte ihr immer noch. Wir fragten sie, ob sie irgendwelche Nebenwirkungen verspürte. Diese Frage verneinte sie sofort.

Woche 4 → Der Abschluss unseres Praxistests:


Unser Abschlusstermin war gekommen, der ColonBroom Test fand sein Ende. Helena kam in unser Büro und erzählte, dass sie wieder ein vollkommen normales Leben führen konnte. Ihre Beschwerden waren alle verschwunden, von den Bauchschmerzen über das Völlegefühl, bis hin zu den Verstopfungen. Sie war mit dem Produkt sehr zufrieden und wir natürlich auch. Sie sagte uns, dass sie das Produkt auch in Zukunft einnehmen werde, um gar nicht mehr in den Teufelskreis der Verdauungsprobleme zu kommen.

Abschließend nach unserem Test können wir nun sagen, für uns ist Colon Broom ein Produkt, das hält, was es verspricht. Der Hersteller hat nicht übertrieben und wirklich ein optimales Präparat entwickelt, dass Linderung bei Verdauungsproblemen herbeiführt.

Gibt es eine weitere wirkungsvolle Alternative?

Wie bereits erwähnt, stufen wir das Produkt ColonBroom als wirkungsvoll ein. Uns ist jedoch bewusst, dass nicht jeder Mensch gleich auf Nahrungsergänzungsmittel anspricht, da der Körper die Wirkstoffe anders aufnimmt. In diesem Fall können wir das Produkt Flosamin Flohsamenschalenpulver empfehlen. Flosamin ist ein speziell entwickeltes Flohsamenschalenpulver, das ebenfalls effektiv gegen Verdauungsprobleme wirkt. Zahlreiche Studien sowie Tests bestätigen die Wirkung und auch unsere Community ist mit dem Präparat zufrieden und nutzt es sehr gerne.

  Vergleichstabelle
 ColonBroom AbbildFlosamin Flohsamenschalen Abbild
ProduktColonBroom
Flosamin
Wirkung Schützt den Darm
Fördert die Verdauung
Unterstützt das Abnehmen
Fördert die Verdauung
Unterstützt Darmflora
Unterstützt das Abnehmen
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt342 Gramm90 Gramm
Dosierung2x 5,7 g täglich3 g täglich
Reicht für
30 Tage
30 Tage
Preis49,90 Euro9,95 Euro
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit2-4 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt sichern ButtonJetzt sichern Button

Gibt es ColonBroom Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Während unser Selbsttest so positiv ausgefallen ist, fragten wir uns, wie es anderen Anwendern mit dem Produkt ging. Wir durchforsteten das Internet auf der Suche nach Erfahrungsberichten. Auf diversen Gesundheitsseiten inkl. Mitgliederbereich wurden wir fündig. Die ColonBroom Erfahrungen waren quer durch die Bank positiv, genauso wie unser Selbsttest verlief. Im Anschluss haben wir einige Informationen aus den Berichten zusammengefasst.

So schreiben Anwenderinnen und Anwender dass sie ihre Verdauungsbeschwerden mithilfe des Pulvers behandeln konnten. Eine positive Wirkung zeigte sich vor allem hinsichtlich Blähungen, Völlegefühl und Verstopfung. Auch von einer gesteigerten Lebensqualität und mehr Energie ist die Rede. Aus den ColonBroom Erfahrungsberichten lässt sich ebenfalls herauslesen, dass einige Anwender einige Kilos an Gewicht verlieren konnten. 

avatar small
Antwort
 von Manfred
am 09. April 2022
Dank ColonBroom ist mein Völlegefühl vollkommen verschwunden. Aber nicht nur das, durch das erleichternde Gefühl schlafe ich auch endlich wieder gut, meine Schlafprobleme gehören komplett der Vergangenheit an. Somit hat sich auch meine Lebensqualität gesteigert.
Hilfreich
4
Nicht hilfreich

ColonBroom Erfahrungen Erfahrung Erfahrungsbericht

ColonBroom Erfahrungen Erfahrung Erfahrungsbericht Bewertung Colon Broom

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Das Produkt, welches eigentlich aus den USA stammt, wurde erst kürzlich in den europäischen Markt eingeführt. Wir konnten daher keinen ColonBroom Stiftung Warentest finden und wir gehen wirklich davon aus, dass es mit diesem kurzen Zeitraum zusammenhängt. Sollten wir im Zuge unserer Arbeit ein Testergebnis von der unabhängigen Verbraucherorganisation finden, werden wir dieses hier ergänzen.

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu ColonBroom?

Die Markteinführung des Pulvers war erst vor ein paar Monaten. Entsprechende Tests bzw. Studienergebnisse sind daher noch nicht verfügbar. Für uns sind solche Ergebnisse auch gar nicht mehr ausschlaggebend, da wir durch unseren ColonBroom Test eine positive Wirkung feststellen konnten. Auch zahlreiche Erfahrungsberichte bestätigen unsere Aussage.

So erfolgt die ColonBroom Einnahme und Dosierung

Für den Hersteller war es sehr wichtig, dass die Anwendung sehr einfach gehalten wird. Auch geschmacklich sollte das Produkt überzeugen. Beides hat er mit Bravour geleistet. Der vorhandene Erdbeergeschmack wird von vielen Nutzern als sehr schmackhaft empfunden, auch von unserer freiwilligen Probandin. Die ColonBroom Einnahme gestaltet sich so, dass ein Messlöffel des Pulvers in einem Glas Wasser angerührt wird. Anschließend sollte noch ein Glas Wasser getrunken werden. Zu Beginn sollte pro Tag ein Shake eingenommen werden. Bei Bedarf können zwei Shakes eingenommen werden.

Wirkung und Wirkungseintritt

Bei unserer Probandin hat die ColonBroom Wirkung sehr schnell eingesetzt. Auch andere Kunden beschreiben dieses Phänomen. Natürlich tritt bei jedem Körper in unterschiedlichen Zeiträumen eine entsprechende Wirkung ein. Von heute auf morgen sollten dennoch keine Veränderungen erwartet werden. Der Hersteller spricht von einem Zeitraum von 72 Stunden, bis eine Veränderung im Körper eintritt. Um eine optimale Wirkung zu erzielen, empfiehlt der Hersteller die Einnahme über einen längeren Zeitraum.

ColonBroom Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Das Produkt besteht aus rein natürlichen Inhaltsstoffen. Nebenwirkungen treten daher eher selten auf, da diese in der Regel gut vertragen werden. Wir haben uns die einzelnen ColonBroom Inhaltsstoffe näher angesehen, damit Sie sich als Leser ein besseres Bild machen können.

Flohsamenschalen: Dieser Wirkstoff besitzt jede Menge Ballaststoffe, welche die Verdauung sowie die Darmflora unterstützten. Dadurch wird der Stuhlgang reguliert und Blähungen sowie Verstopfungen ganz natürlich behandelt.

Kristallisierte Zitrone: Seit mehreren Jahren wird die Zitrone bei Verstopfung eingesetzt. Der Grund dafür ist, dass sich in der Zitrone selbst unterschiedliche Substanzen finden, die Gifte sowie Abfallprodukte vom Körper leichter heraustransportieren lassen.

Meersalz: Dieser ColonBroom Inhaltsstoff unterstützt den Körper bei der Reinigung des Darms. Die Entgiftung erfolgt dadurch besser und so werden die Beschwerden und Probleme ebenfalls auf natürliche Weise gelindert.

Siliziumdioxid: Besser bekannt unter Kieselsäure. Die Kieselsäure fördert hauptsächlich die Verdauung und unterstützt zugleich die Darmgesundheit.

Zitronensäure: Zitronensäure wird sehr oft bei Verdauungsproblemen eingesetzt und natürlich auch bei ColonBroom. Eine positive Eigenschaft der Zitronensäure ist, dass das Immunsystem zusätzlich gestärkt wird.

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Wie im vorigen Punkt beschrieben, besteht das Produkt aus rein natürlichen Inhaltsstoffen. Da diese in der Regel gut vertragen werden, sind keine ColonBroom Nebenwirkungen bekannt. Dennoch kann es vorkommen, dass der menschliche Organismus gegen den einen oder anderen Wirkstoff eine allergische Reaktion zeigt. In diesem Fall soll mit der Einnahme sofort gestoppt werden und gegebenenfalls ein Arzt kontaktiert werden.

Wo kann man ColonBroom kaufen? Amazon, eBay, Apotheke

ColonBroom kaufen kann man derzeit nur über die offizielle Verkaufsseite des Herstellers. Drogerien bzw. Apotheken haben das Pulver nicht im Sortiment, da das Produkt aus den USA kommt. Wer das Produkt auf Amazon bzw. eBay entdeckt, kann sich nicht sicher sein, dass es sich hierbei um ein Originalprodukt handelt. Wir empfehlen daher, die Bestellung über die Verkaufsseite zu erledigen. Wir haben für unseren Selbsttest ebenfalls diesen Weg gewählt und können nichts Negatives berichten.

Welcher Preis wird angeboten?

Der aktuelle ColonBroom Preis beträgt 58,99 Euro pro Dose. Der Inhalt der Dose reicht für 60 Portionen und somit für einen Monat. Eine Alternative wäre die Option des Abos. Das heißt, monatlich wird eine Dose versendet, jedoch zum günstigeren Preis von 49,90 Euro. Versandkosten werden in beiden Fällen nicht berechnet.

Die Vorteile von ColonBroom

Es handelt sich um ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, welches Verdauungsprobleme lindert bzw. beseitigt. Des Weiteren ist die Wirkstoffformel gutenfrei sowie frei von Gentechnik und für Veganer geeignet, da sich keinerlei tierische Stoffe darin befinden. Mit der ColonBroom Einnahme wird die Schlafqualität verbessert, die Konzentration gefördert, und Energie sowie Vitalität gesteigert. In einigen Fällen kann sogar ein kontrollierter Gewichtsverlust eintreten.

Häufig gestellte Fragen

Wir sind von dem Produkt ColonBroom überzeugt und behaupten, dass dieses Produkt wirkungsvoll gegen Verdauungsprobleme ist. Wir haben hier im Anschluss noch einmal die wichtigsten Fragen und Antworten zu dem Produkt zusammengefasst, falls noch Unklarheiten bestehen.

Wie erfolgt die Einnahme von ColonBroom?

Der Hersteller empfiehlt eine tägliche Einnahme über einen längeren Zeitraum, um optimale Ergebnisse zu erreichen. Dazu soll 1 Messlöffel des Pulvers in einem Glas Wasser aufgelöst werden. Nach der Einnahme sollte ein weiteres Glas Wasser getrunken werden. Die Colon Broom Einnahme sollte etwa 30 Minuten vor der Mahlzeit erfolgen.

Ist die Einnahme von ColonBroom mit einer speziellen Ernährungsform kombinierbar?

Colon Broom kann ohne weiteres integriert werden. Grund dafür ist die spezielle Wirkstoffformel. Kohlenhydrate können nicht durch die enthaltenen Makronährstoffe entstehen.

Gibt es vom Hersteller eine Geld-zurück-Garantie?

ColonBroom kann an den Hersteller zurückgesendet werden, wenn jemand nicht mit der Wirkung zufrieden ist. Im Anschluss wird der Kaufpreis zurückerstattet. Die Rücksendedauer beträgt 14 Tage nach der Bestellung.

Gibt es einen ColonBroom Gutschein?

Wir haben bei unserer Recherche leider keine Colon Broom Gutscheine finden können. Jedoch lohnt sich ein regelmäßiger Blick auf die offizielle Verkaufsseite des Herstellers, da dort immer wieder Sparangebote bzw. Rabatte angeboten werden.

Ist ColonBroom für Kinder geeignet?

Der Hersteller gibt an, dass Colon Broom nur für Personen im Erwachsenenalter geeignet ist. Sollten bei Kindern Verdauungsprobleme auftreten, sollten diese auf jeden Fall von einem Arzt abgeklärt werden, um spätere Folgeerscheinungen zu vermeiden.

ColonBroom Bewertung

Verdauungsprobleme mit Colon Broom beseitigen bzw. lindern  – mit dem Nahrungsergänzungsmittel aus den USA ist dies möglich. Das wirkungsvolle Produkt besteht aus rein natürlichen Inhaltsstoffen, die in der Regel sehr gut vertragen werden. Nebenwirkungen bzw. allergische Reaktionen sind so gut wie ausgeschlossen. Durch die Einnahme werden Verdauungsprobleme wie Blähungen, Verstopfungen und ein Vollegefühl reduziert bzw. gelindert. Das Wohlbefinden steigert sich dadurch wieder und etwas Lebensqualität kann zurückgewonnen werden.

Um optimale Ergebnisse zu erreichen, empfiehlt der Hersteller eine regelmäßige Einnahme über einen längeren Zeitraum. Das Produkt lässt sich aufgrund des Erdbeergeschmackes leicht einnehmen. Zahlreiche Erfahrungsberichte sowie unser Selbsttest bestätigen die Wirkung des Shakes. Aus diesem Grund können wir für das Produkt eine klare Kaufempfehlung aussprechen und raten ColonBroom jedem, der mit Verdauungsproblemen zu kämpfen hat.