NanoRepro Antigen Schnelltest Selbsttest + Anwendungsanleitung | Was ist vor dem Kauf zu beachten?

Schnelltests sind im wahrsten Sinne in aller Munde. Auch NanoRepro hat einen Schnelltest zum Nachweis von Covid-19 auf den Markt gebracht. Laut dem Hersteller ist der Test so einfach „Nasebohren“. Doch ist diese Art von Corona-Test wirklich von jedem durchführbar? Wie wendet man den Test an? Wo kann man ihn kaufen? Wir haben uns den Schnelltest genauer angesehen und sogar einen Selbstversuch durchführt. Zudem haben wir NanoRepro auch mit einer Spucktest Version verglichen. 

Was ist der NanoRepro Antigen Schnelltest?

NanoRepro ist ein Schnelltest, der nachweisen kann, ob der Anwender eine akute Infektion mit Covid-19 hat. Der Hersteller gibt an, dass auch Corona Mutationen erkannt werden. Der Test hat das Ergebnis innerhalb 15 Minuten. Laut dem Hersteller ist keine Anwendung durch ein Labor notwendig. In dem Test-Set sind alle erforderlichen Utensilien zur Testdurchführung und Auswertung vorhanden. Ursprünglich war der Schnelltest nur für medizinisches Fachpersonal zugelassen, doch nun kann er auch von Privatpersonen und Laien durchgeführt werden. Die Lagerung kann bei Zimmertemperatur erfolgen, so dass keine Kühlung erforderlich ist. 

NanoRepro Schnelltest Anleitung – Anwendung

Laut dem Hersteller ist die Anwendung einfach und schmerzfrei. Es genügt ein vorderer Nasenabstrich. Damit aber die Ergebnisse zuverlässig und genau sind, ist die Beachtung der Gebrauchsanweisung sehr wichtig. Lesen Sie die Herstelleranweisungen genau durch. Zudem haben wir die Anwendung von NanoRepro nachfolgend zusammengefasst:

  1. Als erstes öffnen Sie den Folienbeutel der Testkassette. Dann entnehmen Sie die Testkassette und legen Sie diese auf eine gerade Oberfläche.
  2. Im zweiten Schritt führen Sie die Spitze des Tupfers in ein Nasenloch – zirka 1,5 Zentimeter – ein. Dann drehen Sie den Tupfer etwa fünf Mal kreisförmig gegen die Innenwand des Nasenlochs. Anschließend nehmen Sie den Tupfer aus der Nase. 
  3. Den gleichen Vorgang wiederholen Sie nun mit dem gleichen Tupfer in Ihrem zweiten Nasenloch.
  4. Dann nehmen Sie das Extraktionsröhrchen mit integriertem Puffer. Den weißen Deckel entfernen Sie. Nun führen Sie den Tupfer in das Extraktionsröhrchen ein. 
    Nehmen Sie das Extraktionsröhrchen mit integriertem Puffer und entfernen Sie den weißen Deckel. Führen Sie den Tupfer in das Extraktionsröhrchen ein. Vermischen Sie es und drücken es gegen die Wände des Röhrchens.
  5. Nun drehen Sie den Tupferkopf beim Entfernen gegen die Wand des Röhrchens im Innenbereich. Sie sollten soviel Flüssigkeit wie möglich herausholen.
  6. Im nächsten Schritt können Sie den gebrauchten Tupfer entsorgen.
  7. Das Röhrchen wird mit der Probe geschlossen. Mit sachtem Zusammendrücken des Röhrchens geben Sie drei Tropfen der Lösung in die Probenmulde. 
  8. Warten Sie zirka 15 Minuten. Nun können Sie das Ergebnis nachlesen.

Wenn Sie zwei farbige Streifen auf der Membran sehen, dann bedeutet es, dass Sie ein Covid-19 Antigen in Ihrer Probe haben und an Corona erkrankt sind. Ihr Ergebnis ist also positiv. Wenn Sie nur einen farbigen Streifen im Kontrollbereich (C) sehen, dann bedeutet dies negativ. Sie haben keine Corona Infektion. Der Hersteller weist aber daraufhin, dass Sie aber auch bei einem negativen Ergebnis mit vorhandenen Corona Symptomen trotzdem zu Hause bleiben und einen Arzt anrufen sollten.

Antigen Schnelltest NanoRepro im Test

NanoRepro Corona Schnelltest im Selbsttest

Wir haben in der Redaktion beschlossen den NanoRepro als Selbstversuch durchzuführen. Zwei Redaktionsmitglieder Ulli und Marie haben sich dazu bereit erklärt. Sie berichten, dass das Testkit ansprechend aussieht. Im Set sind alle Materialien enthalten, die notwendig sind, den Schnell-Test durchzuführen. Auch wenn der Hersteller erklärt, dass die Anwendung sehr einfach sei, so bestätigen beide Probanden, dass sich beim Durchlesen der Gebrauchsanleitung gut konzentrieren müssen, um bei der Durchführung keinen Fehler zu machen. Das Einführen des Tupfers beschreiben sie als ungewohnt, aber erträglich. Die Wartezeit von 15 Minuten halten Ulli und Marie ein. Das Testergebnis können sie nun ohne Schwierigkeiten ablesen. 

Spucktest als angenehmere Alternative?

Viele Anwender empfinden das Einführen eines Tupfers als unangenehm und störend, deshalb haben wir nach einem alternativen Schnelltest gesucht. Wir finden die Variante eines Spucktests. Bei einem Corona Spucktest handelt es sich um eine einfache Speichelprobe. Es ist nicht erforderlich, dass ein Tupfer in die Nasenlöcher beziehungsweise in den Mund- und Rachenraum eingeführt wird. Dieser Spucktest kann von jedermann durchgeführt werden. Nach einer viertel Stunde liegt das Ergebnis bereits vor. Aufgrund der Unkompliziertheit eines Spucktests kann diese Methode von jeder privaten Person problemlos selbstständig gemacht werden. 

  Vergleichstabelle
 
ProduktNanoRepro Schnelltest
Dr Starke Spucktest
Durchführungx nasal – Abstrich in der Nase wird von einigen Anwendern als unangenehm empfunden Speichelprobe – sehr einfach und kein Abstrich in Nase oder Rachen erforderlich 
Ergebnisse in 15 Minuten
 95,39% Sensitivität
in 15 Minuten
✓ 97,52% Sensitivität 
Preis119,60 Euro (20er Paket)9,95 Euro
[im Sparpaket 8 Stück kostenlos]
Versandx unterschiedlich, je nach Anbieter ab 29€ kostenlos
Bewertung⭐⭐⭐⭐☆ 4/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx mindestens 3-5 Tage1 Tag
Verlinkung 

Wie einfach die Durchführung des Spucktests ist, erfahren Sie im nachstehenden Video:

Wo kann ich den NanoRepro Antigen Schnelltest kaufen?

NanoRepro kann direkt bei dem Hersteller im Online Shop bestellt. Alternativ ist der Antigen Test auch in einigen Apotheken erhältlich. 

Was kostet der NanoRepro Covid-19 Test?

Bei dem Hersteller können Sie eine Packung (Inhalt: 20 Schnelltests) kaufen oder auch gleich mehrere Testkits bestellt werden. Aus diesem Grund gibt es eine Preisstaffelung:

  • 1 Test-Set kostet 119,60 Euro. Dies entspricht einem Preis von 5,98 Euro pro Schnelltest.
  • Ab 2 Test-Sets kostet 1 Testkit 119,00 Euro. Dies entspricht einem Preis von 5,95 Euro pro Schnelltest.
  • Ab 5 Test-Sets kostet 1 Testkit 118,00 Euro. Dies entspricht einem Preis von 5,90 Euro pro Schnelltest.

Die Ersparnis bei der Abnahme von mehreren Packungen ist leider nur sehr gering. 

Häufige Fragen

Wir bekommen immer wieder Fragen zu uns vorgestellten Produkten gestellt. Aus diesem Grund haben wir die wichtigsten Fragen zu NanoRepro Schnelltest zusammengefasst.

Ist der NanoRepro Corona Test offiziell zugelassen?

Ja, der NanoRepro Test zum Nachweis einer Covid-19 Erkrankung ist offiziell vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zugelassen.

Wie lange muss ich auf das Testergebnis warten?

Sie erhalten das Resultat erhalten Sie nach 15 Minuten. Der Hersteller weist daraufhin, dass nach 20 Minuten das Ergebnis ungültig ist.

Wie tief muss ich den NanoRepro Test in die Nase einführen?

Laut Herstellerangaben muss der Tupfer zirka 1,5 Zentimeter in das Nasenloch eingeführt werden.

Was bedeuten zwei Streifen auf dem NanoRepro Covid-19 Schnelltest?

Wenn Sie zwei farbige Streifen auf der NanoRepro Membran erscheinen, dann bedeutet dies „positiv“. Dies heißt, dass an Covid-19 erkrankt sind. Es erscheint ein Streifen im Kontrollbereich (C) sowie ein Streifen im Testbereich (T). Falls Sie dieses Ergebnis haben, dann sollten Sie unbedingt zu Hause bleiben und einen Arzt anrufen.

NanoRepro Corona Schnelltest Bewertung

Sicherlich ist ein NanoRepro Schnelltest zur Bestimmung von Corona geeignet. Jedoch stellten wir bei unserer Recherche fest, dass einige Anwender und auch unsere Redaktionsmitglieder Ulli und Marie im Selbstversuch das Einführen des Tupfers als unangenehm empfanden. Deshalb können wir Ihnen als Alternative auch den Corona Spucktest empfehlen. Dieser ist sehr einfach und unkompliziert durchzuführen. Zudem haben Sie ebenfalls in 15 Minuten Ihr Ergebnis.