Vibro Shaper Test, Erfahrungen, Bewertung, günstig kaufen (2021)

Fitness von zu Hause, dass ist mit dem Vibro Shaper möglich, der Weg ins Fitnessstudio bliebt Ihnen erspart. Laut Hersteller können Sie Muskeln aufbauen, Bauch, Beine, Po straffen und Gewicht reduzieren und das alles ganz schonend für alle Muskeln und Gelenke. Sogenannte Vibrationsplatten liegen voll im Trend. Immer mehr Menschen nutzen solche Geräte und die Tendenz ist steigend.

Doch hält der VibroShaper was er verspricht? Kann man damit wirklich seinen Körper in Form bringen? Wir haben das Gerät getestet und mal genauer hingeschaut.

Vibro Shaper Test Vibrationsplatten

Was ist der Vibro Shaper?

Der Vibro Shaper ist eine Vibrationsplatte. Mit dieser können Sie Muskeln aufbauen und gleichzeitig Ihr Gewicht reduzieren. Es werden alle Muskelgruppen angesprochen. Zudem schont das Fitnessgerät neben Gelenken auch Bänder, Knochen und steigert die Durchblutung.

Die Anwendung des VibroShapers ist ganz einfach. Sie stellen sich einfach auf das Gerät und halten Ihr Gleichgewicht. Der Rest wird von den verschiedenen vollautomatischen Trainingsprogrammen übernommen. Zudem können Sie den Schwierigkeitsgrad erhöhen und das Vibrationstraining intensivieren, indem Sie spezielle Übungen nebenher machen.

Der Vibro Shaper verfügt über drei verschiedene Vibrationsstufen, welche unterschiedlich stark vibrieren. Hierbei werden 50 Muskelkontraktionen pro Sekunde gleichzeitig angesprochen, welche in 99 unterschiedlichen Geschwindigkeiten umgesetzt werden.

Ist der Vibro Shaper gesundheitsschädlich?

Grundsätzlich sind Vibrationsplatten, wie der VibroShaper bei richtiger Anwendung nicht gesundheitsschädlich. Aus diesem Grund beachten Sie auf jeden Fall die Gebrauchsanweisungen des Gerätes und des Herstellers, um gesundheitsschädliche Aktivitäten zu vermeiden. Wichtig hierbei ist immer auf die korrekte Körperhaltung zu achten. Sollten Sie unter bestimmten Vorerkrankungen leiden, ist es ratsam vor der Benutzung mit Ihrem Arzt zu sprechen.

Vibro Shaper Vibrationsplatten im Test

Wir haben den Vibro Shaper getestet, denn wir wollten wissen, ob man mit einer Vibrationsplatte wirklich seinen Körper in Form bringen kann. Carolin eine junge Erwachsene hat mit 90 Kilogramm Körpergewicht bei einer Größe von 1,60 m Übergewicht. Sie hat schon viel ausprobiert, verschiedene Diäten und zusätzlich Sport im Fitnessstudio. Doch die Kilos wollten nicht runter. Carolin war begeistert, als wir ihr erzählt haben, dass es eine neue Methode gibt abzunehmen und Muskeln aufzubauen und das, ohne den Weg aus dem Haus machen zu müssen. Ihre Skepsis ist groß, doch trotzdem testet sie 4 Wochen den VibroShaper für uns und berichtet von ihren Erfahrungen:

Testphase: Carolin soll laut unserem Trainingsplan 4 Wochen täglich ein Trainingsprogramm von 10 Minuten auf dem Vibro Shaper absolvieren. Keine Ernährungsumstellungen und auch keinen zusätzlichen Sport, um das Ergebnis am Ende nicht zu verfälschen.

Woche 1 → Wir fangen an
Carolin ist positiv überrascht. Schon nach der ersten Woche konnte sie erste Ergebnisse sehen: sie hat 1 Kilogramm Körpergewischt verloren. Sie berichtet zudem, dass es die ersten zwei Tage gar nicht so leicht war mit der Vibrationsplatte zu üben. Denn sie musste erst die passende Vibrationsstärke finden und zudem gehört am Anfang etwas Übung dazu auf der Platte das Gleichgewicht zu halten. Carolin hat die ersten Hürden gemeistert und das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn sie hat 1 Kilogramm abgenommen.
Woche 2 → Der erste Check-Up
Carolin fällt es zunehmend leichter das tägliche Sportprogramm auf dem Vibro Shaper zu absolvieren. Sie ist zwar in der zweiten Woche nicht so erfolgreich und nimmt nur 500 g ab. Dennoch ist es ein Erfolg, denn es ist ein Gewichtsverlust vorhanden. Zudem bemerkt Carolin, dass sie sich psychisch besser fühlt. Sie schläft nachts besser, sie ist fitter und konzentrierter und zudem hat sie das Gefühl ihre Muskeln werden kräftiger.
Woche 3 → Unser Zwischenstand
Nun ist es für Carolin schon Routine täglich auf dem Vibro Shaper zu stehen. Sie entdeckt Spaß und Freude am Vibrationstraining, welches sie gerne vor dem Fernsehen absolviert. In dieser Woche verliert Carolin wieder 500 g Körpergewicht. Sie ist erstaunt, denn eigentlich kann man das Training auf dem Vibro Shaper nicht wirklich als Sport bezeichnen und dennoch verliert sie Gewicht. Ihre Bein- und Po-Haut fühlt sich zudem weicher und straffer an. So kann Carolin auch bestätigen, dass der Vibro Shaper Cellulite sichtbar verbessert.
Woche 4 → Der Abschluss unseres Praxistests
Und schon wieder ein Gewichtsverlust von 500 g Körpergewicht. Insgesamt hat Carolin jetzt 2,5 Kilogramm Gewicht in 4 Wochen verloren. Das erscheint auf den ersten Blick vielleicht nicht allzu viel, dennoch fühlt sich Carolin zudem fitter und konzentrierter, sowie hat sie das Gefühl Muskeln aufgebaut zu haben. Auch bei ihrer Cellulite konnte sie deutliche Verbesserungen sehen. Und das alles mit 10 Minuten Vibro Shaper am Tag, mit einem Training, welches sogar Spaß macht.

Abschließend lässt sich sagen, dass es für Carolin ein voller Erfolg war an unserem Test teilzunehmen. Sie trainiert weiterhin mit dem Vibro Shaper, um noch mehr Gewicht zu reduzieren und sich noch fitter zu fühlen. Immerhin hat sie in 4 Wochen 2,5 Kilogramm abgenommen. Ihre Beine und den Po gestrafft und zusätzlich an Muskelmasse dazu gewonnen.

Erfahrungen und Bewertungen

Es ist erstaunlich, jeder 5. Haushalt besitzt eine Vibrationsplatte, da sind wir doch mal gespannt auf was für ein Ergebnis an Kundenmeinungen wir treffen.

Bei 100 globalen Bewertungen schafft es der Vibro Shaper bei Amazon auf 4,1 von 5 Sternen. Das klingt schon einmal vielversprechend, scheinbar sind fast alle Kunden mit dem Vibrationen Trainingsgerät zufrieden.

Die meisten Kunden sind begeistert von den Ergebnissen und würden den Vibro Shaper weiterempfehlen. Es sind Kundenmeinungen, wie „meine Beine sind dank der Vibrationen deutlich straffer geworden“„Die ganze Familie ist begeistert von den Ergebnissen, ich würde ihn wiederkaufen“,  „die Durchblutung wird angeregt, Fettverbrennung gesteigert und auch meine Cellulite ist weniger geworden“ oder „Ich hätte nicht gedacht, dass Vibrationen so viel bewirken können.“. Die Kunden sind begeistert.

Lediglich bei einer Bestellung bei Amazon wird deutlich, dass viele Kunden etwas irritiert sind das die Anleitung nicht auf deutsch ist. Dennoch sind die Erfahrungen mit dem Vibro Shaper deutlich positiv.

Promis empfehlen VibroShaper

Auch Promis empfehlen den Vibro Shaper. Thomas Helmer, ein Europameister im Fußball, schwört auf den Vibro Shaper. Er berichtet, dass sich durch den VibroShaper nicht nur seine Beinmuskulatur verbessert hat. Nein sondern auch die Armmuskulatur. Er trainiert regelmäßig mit dieser Vibrationsplatte und ist begeistert.

Vibro Shaper Übungen – Was ist bei der Anwendung zu beachten?

Vibro Shaper Übungen Vibrationsplatte Anwendung Anleitung

Die Haltung: Beachten Sie immer ihre Körperhaltung während Sie das Fitnessgerät benutzen, diese ist wichtig für den Erfolg Ihres Trainings.

Hier haben wir noch ein paar Tipps für Sie zusammengefasst auf welche Sie achten sollten, um ein erfolgreiches Training zu absolvieren.

  1. Die Gelenke sollten im richtigen Winkel zueinanderstehen. So können Hüfte, Knie und Sprunggelenke mit der passenden Vibrationsstärke optimal trainiert werden.
  2. Fangen Sie die Vibration mit Ihren Muskeln ab, sodass der Kopf keine Schwingungen abfangen muss – das bedeutet Anspannung der Muskeln. Konzentrieren Sie sich, denn Vibrationen im Kopf können zu Schwindel führen.
  3. Sie dürfen die Vibration niemals im Kopf spüren, denn dies führt zu Kopfschmerzen. Spüren Sie die Vibration im Kopf, so zeigt dies, dass Sie die falsche Körperhaltung haben.
  4. Benutzung der Bänder: Halten Sie diese niemals zu locker. Je kürzer beziehungsweise straffer Sie die Bänder heben, desto intensiver ist das Training.
  5. Wenn Sie während des Trainings Ihre Muskeln bewusst anspannen, so muss der Muskel mehr arbeiten und das Training ist effektiver.

Beachten Sie diese Tipps und schon kann das Training losgehen. Zum Beispiel könnten Sie folgenden Übungen in Ihren Trainingsplan integrieren, welche in den nächsten Schritten genauer erklärt werden:

  • Kniebeugen
  • Ausfallschritte
  • Liegestütze
  • Wadenheben

Vorab finden Sie hier jedoch hilfreiche Videos, welche Ihnen das Training erleichtern werden:

Kniebeugen

Mit der Kniebeuge kräftigen Sie effektiv Ihre Muskulatur. Es werden hauptsächlich die Oberschenkel- und die Gesäßmuskulatur beansprucht.

  1. Stellen Sie Ihre Beine schulterbreit auseinander
  2. Tief einatmen, um die korrekte Körperhaltung zu bekommen
  3. Gehen Sie langsam in die Sitzbewegung nach unten
  4. Sie können soweit nach unten gehen, bis Ihre Beine einen Winkel von 90 Grad erreicht haben
  5. Diese Position 1 Sekunde halten
  6. Mit Schwung wieder nach oben kommen

TIPP: Achten Sie darauf, dass Ihre Beine während der ganzen Übung nicht durchgestreckt werden. Immer die Spannung halten und die Beine leicht gebeugt halten.

Ausfallschritte

Auch hier wird die Oberschenkel- beziehungsweise Gesäßmuskulatur beansprucht.

  1. Stellen Sie beide Beine vor die Vibrationsplatte, wieder schulterbreit hinstellen
  2. Das erste Bein auf die Vibrationsplatte stellen
  3. Machen Sie eine einbeinige Kniebeuge
  4. Danach wechseln Sie das Gewicht auf das andere Bein und machen eine Kniebeuge mit dem anderen Bein
  5. So wechseln Sie die Beine ab, bis die gewünschte Trainingsanzahl erreicht ist.

TIPP: Stellen Sie sicher, dass Ihr Brustkorb während der gesamten Übungszeit nach oben schaut.

Liegestütze

Die Liegestütze ist eine sehr anstrengende Übung. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Stützen Sie Ihre Hände am Vibro Shaper an, sodass Ihre Brust fast die Vibrationsplatte berührt.
  2. Achten Sie darauf, dass Ihre Hände schulterbreit entfernt voneinander sind
  3. Nun bringen Sie Ihren Oberkörper mit der Kraft der Arme von oben nach unten und von unten wieder nach oben

TIPP: Die Ellbogen sollten stets am Körper bleiben und nicht nach außen weggleiten.

Wadenheben

  1. Stellen Sie Ihre Beine fest auf die Vibrationsplatte und stellen Sie sicher das Ihre Knie leicht gebeugt sind.
  2. Stimmt ihre Haltung so beginne Sie langsam mit der Ferse abzuheben
  3. Die Spannung ca. 3 Sekunden halten
  4. Und wieder absetzten
  5. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Ihre Trainingseinheit vorbei ist.

TIPP: Haben Sie einen festen Stand auf der Platte, so heben Ihre Beine zunächst nicht nach oben ab.

Wo kann ich Vibro Shaper kaufen?

Den Vibro Shaper bekommen Sie online bei vielen Anbietern, sowohl beim Hersteller als auch bei Drittanbieter. Zum Beispiel bei Amazon, eBay, Mediashop oder im baaboo Online Shop.

Preisvergleich – Was kostet die Vibrationsplatte?

Der Preis variiert je nach Anbieter, daher haben wir einen Preisvergleich aufgestellt. Hier sehen Sie, wo Sie den Vibro Shaper zum günstigsten Preis bekommen:

Media Shop baaboo
199,60 Euro 199,00 Euro
2-6 Tage Lieferzeit 1-3 Tage Lieferzeit

Wie man dem Preisvergleich entnehmen kann, ist der Vibro Shape aktuell im baaboo Shop zum günstigeren Preis zerhältlich. Zusätzlich erfolgt der Versand innerhalb von 1-3 Tagen und die Lieferung ist kostenlos.

Geliefert wird Vibro Shaper inkl. folgendem Zubehör: 2 Trainingsbändern, 1 Ernährungsplan, 1 Fernbedienung (ohne Batterien) und 1 Gebrauchsanweisung.

Häufig gestellte Fragen

Sie haben noch eine Frage oder benötigen weitere Informationen? Dann schauen Sie weiter, hier sind die häufigsten Fragen kurz und knapp für Sie beantwortet.

Was ist im Vibro Shaper Lieferumfang enthalten?
Wie hoch sind Amplitude und Frequenz vom Vibro Shaper?
Hat Stiftung Warentest Vibro Shaper geprüft?
Kann ich mit Vibro Shaper abnehmen?

Ja, mit dem Vibro Shaper können Sie Gewicht reduzieren und gleichzeitig Muskeln aufbauen sowie die Haut an Beinen und Po straffen.

Können Risiken auftreten?
Wie hoch ist der Vibro Shaper Kalorienverbrauch?
Übernimmt die Krankenversicherung die Kosten für Vibrationsplatten?
Gibt es ein Maximalgewicht zur Benutzung der Vibrationsplatte?
Wird die Fernbedienung mit Batterien geliefert?
In welcher Farbe ist die Vibrationsplatte erhältlich?
Wie viele Intensitätsstufen hat der VibroShaper?
Welches Unternehmen steckt hinter dem Vibro Shaper?
Kann man die Fernbedienung einzeln nachkaufen?

Vibro Shaper Bewertung

Vibrationsplatten sind ein Muss für jeden Menschen, der mit Spaß und Freude abnehmen möchte und zusätzlich von Muskelaufbau und Cellulite-Abbau profitieren möchte. Es ist nicht wunderlich, warum in jedem 5. Haushalt eine solches Fitnessgerät vorhanden ist. Nein, die Vibrationsplatte bietet ein Workout und es ist möglich in nur 10 Minuten Vibrationstraining am Tag einen ganz klaren Erfolg zu erzielen. Auch die Ergebnisse und Bewertungen der Anwender sprechen deutlich für das FItnessgerät.

Haben Sie noch keinen Vibro Shaper, so wird es höchste Zeit eine Vibrationsplatte zu besorgen. Denn diese sorgt für ein neues Körpergefühl sowohl in psychischer als auch in Hinsicht der Fitness.

Ein ganz klares Ja zu Vibro Shaper, der Vibrationsplatte – Fitnessübungen bequem von zu Hause erledigen. Aktuell können Sie sich das Gerät zum Sonderpreis sowie gratis Versand sichern.